Lutherhaus

Zusammen mit der Universitäts-Hautklinik in Bochum (St-Josef-Hospital) hat das Lutherhaus in Essen ein städteübergreifendes Hyperhidrosis-Zentrum gegründet, daß seit etwa 3 Jahren erfolgreich arbeitet. Hier finden Sie die Infos.

Chancen & Risiken einer Sympathektomie

Vortrag Prof. Dr. med. Johannes SchmidtVortrag über knapp 180 von Prof. Dr. med. Johannes Schmidt ausgewertete Paienten (Arbeit wurde in 2006 in Annals of Thoracic Surgery publiziert).

Diesen Vortrag wurde auf einer Laienveranstaltung im Rahmen der Cosmedica gehalten. Wichtig erscheint uns, daß bei palmaren Schwitzern in 97 % und bei axillären Schwitzern in 95% Zufriedenheit erreicht werden kann.

Weiterhin scheint es von großer Bedeutung, daß Patienten mit kompensatorischem, oder besser Reflexschwitzen, in 90% der Fälle diese Nebenerscheinung als deutlich weniger belastend einstufen, als die Symptome der unbehandelten Hyperhidrosis.

Begleitendes Material als Microsite aufgearbeitet (HTML-Format (gezippt), 5.7 MB)

 


Es folgten allgemeine Infos zur Hyperhidrosis sowie der ETS (endoskopische transthorakale Sympathektomie) im Essener Lutherhaus im Speziellen: