Botoxbehandlung

Kategorie: Selbsthilfeforen 5 Wochen her
Hallo! Ich leide an Hyperhydrose und habe schon viele verschiedene Mittelchen probiert, die aber gar nichts geholfen haben, auch eine Iontophorese nichts. Nun möchte ich versuchen es durch Botox behandeln zu lassen. Ich schwitze fast am ganzen Körper, am meisten unter den Achseln und am Rücken. Da Botox ja eigentlich ausschließlich nur unter den Achseln gespritzt wird, würde ich gerne wissen, ob ich danach am Rücken noch mehr als vorher schwitzen werde oder gleich viel?
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen



Kontakte in BW

Botoxbehandlung

Iontophoresegerät abgelehnt