Aufgrund der Einnahme ( 2 BS OP's ) von starken Schmerzmitteln ( Opioide ) hatte ich schwer mit Hitzewellen zu kämpfen die mal 5 Minuten dauerten aber auch schon mal über 1 Stunde oder länger.

Ich war danach am ganzen Körper komplett nassgeschwitzt...egal wo man war...auf der Arbeit...im Restaurant oder oder.....

Sormodren hat mir sehr gut geholfen und die Hitzewellen haben fast aufgehört.
Vagantin ist für die Kurzzeiteinnahme geeignet da es nach einer Weile nicht mehr hilft und auch sehr teuer ist.

Mein Arzt hat mir beides ohne weiteres verschrieben
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Starkes schwitzen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...