Da ich festgestellt habe, dass das normale Forum von verschiedenen Herstellern und Shops immer mal wieder (unter Zuhilfenahme von Fake-Usern) für Werbung missbraucht wurde, versuche ich nun auf diesem Wege für mehr Transparenz zu sorgen und somit kommerzielle Beiträge auch als solche zu kennzeichnen.

Zur Klarstellung:
In diesem Bereich kann jeder themenrelevante Hersteller oder Verkäufer sinnvolle Infos und Tipps geben - natürlich auch zu seinem Shop oder seinen Produkten!

Voraussetzung dafür ist eine Registrierung unter einer eindeutigen eMail-Adresse und die Aufnahme der Firma in den Benutzername.

Beispiel:
Firma "OhneSchwitzen" registriert sich unter dem Usernamen ""OhneSchwitzen" und verwendet bei der Anemdlung eine eMail-Adresse wie "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"

Neue Themen die diese Voraussetzungen nicht erfüllen werden nicht freigeschaltet!

Ich hoffe, dies trägt maßgeblich zur Unterscheidung zwischen "normalen Benutzerbeiträgen" und Werbung bei.

Mit freundlichen Grüßen,
Sascha Ballweg

www.schwitzen.com
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Erläuterung zu diesem Forenbereich!

    von » 5 years ago


    ... aber wie verfahren wir mit Firmen, die unter ihrem Firmenaccount auch die anderen Forenbereiche beackern? Hier habe ich z.B. bei einem Unternehmen gerade die Banner-Signatur entfernt.

    Verbleibt natürlich noch der Accountname sowie das Profilbild :huh:

    Meiner Ansicht nach ist es aber okay, solange die Beiträge außerhalb dieses Bereichs "Kommerzielle Infos" nicht direkt werbender Natur sind und keine Produktnamen genannt werden. Alles scheint mir besser als nicht identifizierbare Fake-Accounts die dann (auf einfachem Wege) gar keiner Kontrolle mehr zu unterwerfen sind.

    Eure Meinungen...?

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Erläuterung zu diesem Forenbereich!

    von » 5 years ago


    Soeben musste ich bei einem User regulierend tätig werden. Folgendes nur zur Info, damit jeder klar versteht wozu die Firmen-User einsetzbar sind.
    Guten Tag,

    Sie betreiben einen eindeutig kommerziellen Account im Forum von http://www.hyperhidrosehilfe.de
    Da Sie sich mit diesem Account ebenfalls außerhalb des dafür vorgesehenen, kommerziellen Bereichs aufhalten muss ich hier leider von meinem Hausrecht gebrauch machen und regulierend tätig werden.

    Dazu werde ich den bereits bestehenden Account "reinigen" und zu einem normalen Useraccount umfunktionieren.
    Bitte teilen Sie mir dazu umgehend Ihren echten Namen sowie einen Nickname mit, damit ich diesen anstelle des Usernamens "[FIRMA]" einsetzen kann. Darüber hinaus werde ich noch das Userbild sowie die Signatur löschen. Die Verwendung Ihrer kommerziellen Website in den Profilinformationen stellt dagegen kein Problem da.

    Bitte richten Sie sich nach den oben beschriebenen Änderungen unter dem Usernamen "[FIRMA]" einen zweiten Account ein, unter dem Sie gern im dafür vorgesehenen kommerziellen Bereich tätig werden können.

    Sollte Sie mir Ihren Namen sowie den Usernamen/Nickname nicht innerhalb von 14 Tagen zur Verfügung stellen, werde ich Ihren Account und die damit verbundenen Beiträge entfernen. Ich bitte um Ihr Verständnis!


    Mit freundlichen Grüßen,
    Sascha Ballweg

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen