Fast zehn Jahre lang suche ich schon nach einer Lösung gegen starkes Schwitzen am Kopf, was sich schon auf den Oberkörperausgedehnt hat. Bei der geringsten Betätigung lief mir das Wasser nur so aus den Poren.Jetzt gab mir eine Heilpraktikerin den Tipp, mal ein halbes Jahr lang Jaborandi Tropfen D6 4xtägl. nehmen.Gleich nach zwei Tagen konnte ich schon eine Veränderung feststellen, meine Atmung hatte sich verändert, ich bekam besserLuft, vermutlich weil die Schleimhäute abgeschwollen sind.Jetzt nehme ich die Tropfen schon 3 Wochen und kann sagen, das sich die Schwitzerei um 60% gebessert hat, wenn ich dannnoch schwitze, fahre ich aber im Ruhestand ganz schnell runter, was vorher nicht der Fall war, das hat dann ewig gedauert.Ich bin total begeistert das sich mein Leben positiver verändert hat.
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Saalio Iontophorese Gerät
Hallo Herr Ballweg,    nun ja , wollte es ausprobieren , merke aber eigentlich Heute, dass sowohl rechts , als auch links , der Schweiß in der Handinnnenfläche sich gelindert hat . Also links , ist zwar noch etwas trockener als rechts , aber ich...


Beim Duschgel vegriffen kann es den Geruch verschlimmern?
Solange Dir der Geruch des Duschgels gefällt kann nichts passieren, außer das anderen der Geruch nicht gefällt.


Ich möchte mich endlich mal real mit Leidensgenossen* austauschen?
Hey, Ich weiß dein Post ist schon einige Wochen alt, aber ich bin neu hier und habe ihn deswegen gerade erst gelesen. Ich kann deinen Wunsch dich mit anderen Menschen über dein Problem austauschen zu wollen sehr gut nachvollziehen, mir geht es...