Hallo :)Ich benutze relativ erfolgreich an den Händen die Ionthoporese. Da es aber immer schlechter wirkt, möchte ich damit wieder aufhören?Gewöhnt man sich wieder an seine schwitzenden Hände?Habe die Angst, dass ich dann nur noch an meine Hände denken kann und sie mehr schwitzen als noch vor der Ionthoporese. Bin im Großen und Ganzen vor der Ionthoporese mit meinen Händen gut klar gekommen, da ich es nicht anders kannte 
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Mit der Ionthoporese aufhören - Erfahrungen?

    von » 2 Wochen her


    Hallo, seit wann verwendest Du denn die Iontophorese, welches Gerät und wie gehst Du genau bei der Anwendung vor?
    Ich kenne mich mit diesem Thema gut aus und benutze selbst ein Saalio DE-Set zur Therapie meiner Schweißhände
    https://www.youtube.com/watch?v=ngaoml347UU

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Mit der Ionthoporese aufhören - Erfahrungen?

    von » 5 Tage her


    Ich benutze das idromed 5 ps seit 5 Jahren. Musste allerdings die Sitzungen und die Intensität regelmäßig erhöhen. Aktuell behandel ich jeden zweiten Tag 25 Minuten mit 22 mA und habe es damit wieder sehr gut im Griff. 

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Sichtbare Veränderung

starkes Schwitzen am ganzen Körper


HH in der Schwangerschaft