Wir erleben immer wieder, dass in unserem Forum von Herstellern oder Verkäufern versucht wird für Antitranspirantien zu werben.
Dies ist aus unserer Sicht im Grunde kein Problem und aus Sicht der Hersteller und Verkäufer wirtschaftlich auch verständlich, handelt es sich bei HyperhidroseHilfe doch um eines der größten Foren im Bezug auf HH überhaupt.

Problematisch wird es aber dann, wenn versucht wird mit billigen Tricks und durch "Wundermittel" die Hoffnung von zum Teil recht verzweifelten, an Hyperhidrose leidenden Menschen auszunutzen. Auch Sammlungen von Anwendermeinungen sind mit Vorsicht zu betrachten solange man nicht sieht woher diese Aussagen kommen (es könnte ebenso die Phantasie des Verkäufers sein). Besonders verheissungsvolle Aussagen und Tipps sollten deshalb immer mit einem sehr wachen Auge betrachtet werden!

Ich möchte unseren Besuchern nur folgendes zu bedenken geben:
Es gibt viele Präparate die Schweiss bekämpfen sollen und es in ganz unterschiedlicher Qualität auch tun. Auf den wenigsten Websites von Herstellern oder Verkäufern wird man aber freie und unzensierte Produktbewertungen finden in dem sich Anwender auch offen beschweren oder auf Probleme hinweisen können.

Wir freuen uns auch weiterhin über jegliche Kritik und Meinung und glauben daran, dass wir auf diesem Wege gemeinsam zu immer besseren Lösungen finden können!

Post geändert von: admin, am: 28/04/2006 18:53<br><br>Post ge&auml;ndert von: admin, am: 28/04/2006 20:19
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Produktmeinungen in unserem Forum

    von » 12 years ago


    Ich glaube leider trotzdem, dass sich viele Besucher eben doch von (im Schnitt ein paar wenigen) negativen Meinungen über AHC abschrecken lassen. Viele glauben eben lieber das, was sie glauben wollen und eine Seite auf der nur positive Kommentare stehen kommt da beim Käufer einfach besser an (selbst wenn diese Kommentare nicht überprüfbar und womöglich alle gefälscht sind). Da wird dann eine schnelle Mark mit der Verzweiflung eingenommen, das stimmt leider.

    Mit eurem "offenen Forum" tut ihr euch also wahrscheinlich keinen großen Gefallen.
    Schade, denn für mich ist AHC das bislang beste, was ich ausprobiert habe und das waren einige Mittel.

    Ich hoffe, ihr setzt Euch (auf Dauer) trotzdem durch!
    Habe AHC schon mehrfach weiterempfohlen.

  • AW: Produktmeinungen in unserem Forum

    von » 12 years ago


    Das kann leider wirklich so sein :(
    Es geht ja sogar soweit, dass man sich nicht einmal sicher sein kann, dass negative Posting nicht auch von der Konkurrenz kommen. Alles weitere Nachteile wenn man so ein "offenes Forum" betreibt.

    Es ist aber logisch und durchaus auch erwünscht, dass auch negative Kritiken hier ihren Platz finden sollen.

    Wichtig ist nur, dass die Kunden folgendes wissen müssen:
    Es gibt kein Präparat (von keinem Hersteller!) auf AlCl-Basis bei dem es nicht zu Irritationen kommen kann. Dafür ist AlCl einfach zu aggressiv (wirkt dadurch aber zumeist auch).

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage