Warning: Use of undefined constant SOC_MAJOR_VERSION - assumed 'SOC_MAJOR_VERSION' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w010646d/2017-hhh/plugins/content/cjforum/cjforum.php on line 23
Bei Interesse bitte selbst Kontakt aufnehmen:
Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Julia Lengert und ich arbeite als Redakteurin für die
SWR-Talksendung "Nachtcafé".

Am 03.12.2015 beschäftigt sich das SWR-Nachtcafé mit dem Thema "Einsam oder
gemeinsam - wie gelingt das Leben besser?". In dieser Sendung wird unser
Moderator Michael Steinbrecher mit sechs bis acht Gästen über ihre
persönlichen Geschichten zu diesem Thema sprechen.

In unsere Sendung möchten wir unter anderem einen Gast einladen, der
aufgrund einer Erkrankung nicht in der Form am gesellschaftlichen Leben
teilhaben kann, wie er es sich wünscht bzw. wie er es ohne die Erkrankung
tun könnte. Mit diesem Gast möchten wir darüber sprechen, in wie fern die
Krankheit die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben einschränkt oder gar
unmöglich macht und warum diese Einschränkungen ein Gefühl von Einsamkeit
verursachen.

In diesem Zusammenhang würden wir gerne das Krankheitsbild der Hyperhidrose
/ Bromhidrose thematisieren. Dementsprechend bin ich aktuell auf der Suche
nach einer betroffenen Person, die bereit wäre, in unserer Sendung über
ihre Situation zu sprechen (gerne auch unter Verwendung eines Pseudonyms).
Ich bin mir darüber im Klaren, dass es viel Mut erfordern würde, mit diesem
Thema an die Öffentlichkeit zu gehen. Wir möchten in unserer Sendung aber
auch gerade deshalb darüber sprechen, weil diese Krankheit noch zu
unbekannt ist und die Betroffenen zu Unrecht des Hygienemangels verdächtigt
werden.

Nun möchte ich mich bei Ihnen erkundigen, ob Sie meine Anfrage in Ihrem
Forum publizieren und mich auf diese Weise bei der Suche nach einem
Gesprächspartner unterstützten könnten? Das würde mich sehr freuen.

Damit Sie sich ein besseres Bild von unserer Sendung machen können, finden
Sie nachfolgend eine kurze Beschreibung unserer Talksendung:

Das Nachtcafé ist eine 90-minütige Gesprächsrunde, die es schon seit 28
Jahren gibt und immer freitags um 22 Uhr im Südwestrundfunk ausgestrahlt
wird. Unsere Sendung hat einen Ruf als seriöses Talkformat. Viele
interessante Persönlichkeiten aus Politik, Unterhaltung und Sport waren
über die Jahre bereits bei uns zu Gast. Charakteristisch ist, dass sowohl
bekannte Persönlichkeiten als auch Menschen, die noch nie im Fernsehen
aufgetreten sind, an der Sendung teilnehmen. Weitere Informationen zu
unserer Sendung finden Sie unter http://www.swr.de/nachtcafe.

Ich würde mich sehr über die Möglichkeit freuen, wenn wir uns einmal
telefonisch zu meiner Anfrage austauschen könnten. Darf ich einen
Ansprechpartner Ihres Forums hierzu vielleicht heute oder morgen im Laufe
des Tages telefonisch kontaktieren?

Über eine Nachricht und / oder einen Anruf würde ich mich sehr freuen!

Ich danke Ihnen ganz herzlich im Voraus und sende Ihnen viele liebe Grüße
aus Stuttgart.

Julia Lengert
Redakteurin

SÜDWESTRUNDFUNK
Journalistische Unterhaltung - Redaktion Nachtcafé
Breitscheidstraße 8
70174 Stuttgart

Tel.: 0049 - (0)711 - 929 12987
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.swr.de/nachtcafe
Freitags um 22.00 Uhr im SWR Fernsehen

Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen




Kompensatorisches Schwitzen durch DEO
Ich denke auch, dass die Psyche hier eine sehr große Rolle spielt. Allein schon die fast stundenbasierte Beobachtung und Dokumentation ist ein eher schlechtes Zeichen.Bitte versuch erst einmal, das Problem so weit es geht zu Ignorieren um nicht...

Alles versucht, nichts geholfen... oder doch nicht?
Hi Mr.Sweat,   also in erster Linie würde ich meinen Körper erst einmal in Ruhe lassen. Der Körper brauchht - generell nicht nur bei HH - Wochen bis Monate um sich zu regenerieren / Einzustellen. Jetzt nicht ausflippen, aber schon mal über...