ich stinke =(

Kategorie: Unangenehmer Geruch 14 Jahre her
Hallo allerseits

Ich habe ein sehr großes Problem.
Ich weiß, dass dies hier schon öfters angesprochen wurde aber das hilft mir ja nicht wirklich weiter..
Ichleide nämlich an sehr starkem Körpergeruch ... Er ist besonders stark wenn ich zum Beispiel im Stress bin und schwitze .. dann hilft kein Deo mehr.
Aber ich glaube auch wenn ich nciht schwitze rieche ich unangenehm. Auch viele meiner Kleidungs stücke riechen komisch, allerdings anders. die sind alle so ekelig feucht irgendwie obwohl sie nicht feucht sind... wenn ihr wisst was ich damit meine ^^ so miefig und so ... aber das wäre mirja egal, wenn ich nicht stinken würde =(( das ist richtig schrecklich... ich kann garnichts mehr machen, immer habe ich angst dass mich wer "riecht". Yerka hab ich auch schon ausprobiert, aber da habe ich das gefühl, dass ich halt dann an anderen Stellen am Körper mehr schwitze und der Geruchgeht ja dann auch nicht weg!!!
Ich kann mich auch nich mit PArfum einsprühen weil sich der GEstank dann mitdem PArfum vermischt...das ist auch nicht wirklich lecker ^^
Aber ich traue mich nicht zum Hautarzt zu gehen weil ich das inzwischen schon so peinlich finde... Mir ist es schon unangehnehm wenn irgendwo das Thema Parfum oder Deo oder sonst was angesprochen wird weil das ja an GEstank erinnert und und und.
Außerdem lebe ich noch bei meinen Eltern und das ist mir fast noch unangemhmer mit denen darüber zu sprechen.
Was soll ich nur machen ??
Könnte man unter einem anderen Vorwand irgendwie zum Hautarzt oder muss man wirklich sagen : ich stinke?!:(
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: ich stinke =(

    von » 14 Jahre her


    Hallo Moni!

    Ich habe ein ähnliches Problem und leider gibt es wohl kein Wundermittel dagegen. Aber ich kann dir ein paar Tipps geben, die mir geholfen haben:

    -Versuche mit deinen Eltern zu reden, auch wenn es sehr schwer fällt. Ich habe nämlich lange auch mit keinem darüber gesprochen und man frisst alles in sich hinein. Mit der Zeit fällt es einem auch leichter darüber zu reden und sie lachen dich bestimmt nicht aus, das haben meine Eltern natürlich auch nicht gemacht.

    -Gehe zum Arzt und lass dir zumindest Blut abnehmen, damit man andere Krankheiten (z.B. Schilddrüßenüberfunktion) ausschließen kann.

    -Ziehe vorwiegend helle Kleidung an, die nehmen den Geruch nicht so auf und man riecht länger frisch. Ich z.B. trage weiß sehr gerne.

    -Vermeide Stoffe wie Polyester, Acryl u.s.w., besser sind Baumwolle und Viskose.

    -Wenn die Kleidung auch nach dem Waschen nicht frisch riecht: Im Drogeriemarkt (z.B. Müller) gibt es Kaisernatron. Davon ca. einen Esslöffel zur Wäsche geben und danach riecht das meiste wie neu.

    -Probiere es mit einem Deokristall, ich habe einen bei Müller gekauft und finde, dass er gut hilft. Riecht neutral und wenn du willst, kannst du ein normales Deo darüber sprühen.

    So, das ist alles was mir jetzt eingefallen ist. Ich hoffe ich konnte dir helfen und wenn du willst kannst du dich ja mal melden. ;)

  • AW: ich stinke =(

    von » 14 Jahre her


    Sprich unbedingt mit Deinem Hautarzt und Dir nahestehenden Personen (Eltern?) darüber. Es befreit ungemein.
    Dein Hautarzt hat übrigens extra studiert um sich Deine Probleme anhören zu dürfen ;)

    Genau so musst Du es sehen!

    Bei jüngeren Ärzten wirst Du erfahrungsgemäß übrigens besseres Verständnis erfahren. Viele ältere Ärzte stehen noch immer auf dem Standpunkt, dass Schwitzen und Geruch mehr oder weniger "Bagatellen" sind.<br><br>Post ge&auml;ndert von: Admin, am: 05/09/2006 09:53

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen



Eine Frage

Fragen zu Ahc

Bitte um Hilfe dringend
Marie.Sophie23 schrieb:Ja ich habe diese Angst vor krankheiten seit 6 Jahren....  Aber nochmal wegen der Frage ist einem bei hyperhidrose auch warm und schwitzt oder fühlt man sich normal und schwitzt trotzdem?     Das ist in einigen Fällen so, in...