BH nach jahreszeit unterschiedlich?

Kategorie: Unangenehmer Geruch 13 Jahre her
liebe leute,

ich habe meiner einschätzung nach bh (etwa seit der pubertät, ist in den letzten jehren etwas schlimmer geworden, bin jetzt 23).

ich habe den eindruck, dass die stärke der bh, also des geruchs, saisonal verschieden ist. das heißt, im sommer stinke ich nicht/kaum obwohl ich viel mehr schwitze. im winter rieche ich dafür umso mehr.

(ein grund ist wahrscheinlich, dass ich im sommer fast nur ärmellose sachen anhabe. aber ich trage ja trotzdem manchmal pullis...)

geht es jemandem von euch ähnlich? und was könnten gründe dafür sein?

liebe grüße,
salamanca
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: BH nach jahreszeit unterschiedlich?

    von » 13 Jahre her


    Hallo,

    ich empfinde das ähnlich, wobei ich inzwischen das Gefühl habe NUR noch zu "riechen". An seltenen Tagen ist es mal besser - aber eine Erklärung habe ich dafür leider auch nicht. Am Zyklus liegt es bei mir jedenfalls nicht.

    .
    LG

    Sandra

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Medikamente bei Hyperhidrose nicht mehr produziert?? Vagantin und Sormodren
Es ist bei Hyperhidrose wirklich schwer einen kompetenten Arzt zu finden. Deiner gehört scheinbar nicht dazu, denn beide Medikamente werden meines Wissens nach weiterhin gegen Hyperhidrose generalis verschrieben.Wenn Du die Hyperhidrose nur lokal...

CBD ÖL gegen Hyperhidrosis
Hallo  Ich hab 15% CBD Öl und nehme 2 täglich 3 Tropfen unter die Zunge. Steigere nächste Woche auf 3 mal täglich 3 Wiege 80 kg  VG Denis

Eine Frage

Fragen zu Ahc