HILFE, unangenehmer körpergeruch!

Kategorie: Unangenehmer Geruch 14 Jahre her
Ich bin erst 16 jahre jung und leide, glaube ich, unter körpergeruch. meine eltern aber auch der arzt finden nicht, dass ich unangenehm rieche. ich natürlich auch nicht, oder müsste ich etwas unangenehmes riechen? ich dusche 2x am tag, brauche antitranspirant über nacht, antiperspirant zu tag und parfüm.. hilft aber nicht viel. schwitzen tu ich zwar viel.. jedoch in solchen situationen nicht und der geruch kommt trotzdem von irgendeiner stelle, also nicht speziell vom schweiss.

folgende situation, ich fahr mit den öffentliche verkehrsmittel (BUS). dort merke ich sehr schnell... dass ich auf irgendeine weise schlecht riechen muss, denn alle di neben mir stehen rümpfen sich die nase, fangen an richtig stark zu husten, ALLE fangen an aus dem mund zu atmen... etc. jedoch riech ich selbst einfach nichts.
dies ist für mich ein klares zeichen dafür.. dass was nicht stimmt.

hat jemand von euch dasselbe problem gehabt?

ich bitte um rat. danke
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: HILFE, unangenehmer körpergeruch!

    von » 14 Jahre her


    Hallo!
    Leider ist es häufig so, dass Personen die unangenehm riechen es selbst nicht wahrnehmen.
    Ich schreibe deshalb "leider" da es durch diesen Umstand natürlich auch zu übertriebenen Selbst-Interpretationen kommen kann.

    Ich würde an Deiner Stelle erst einmal davon ausgehen, dass Du NICHT unangenehm riechst. Im Ernst; die Leute sind heutzutage so sch****, dass Du darauf vertrauen kannst, dass es Dir mindestens einmal täglich jemand sagen würde, wenn Du müffeln würdest.

    Trotzdem würde ich versuchen mehr herauszufinden:
    Mach Deinen Eltern und Deinen Freunden klar, dass Du eine absolut offene und ehrliche Meinung brauchst und frag dann noch einmal ob und wie stark du ausdünstest.

    Ansonsten könntest Du natürlich mal das BromEX ausprobieren. Allerdings dürfte es in Deinem Fall schwer werden zu bewerten ob es hilft. Vielleicht bekommst Du aber ein sichereres Gefühl und gehst dadurch einfach anders an die Sache heran?

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...


Wie sind Bromhidrose -Betroffene durchschnittlich in der Gesellschaft aufgestellt - bin ich eine Ausnahme oder die Regel?
Hey! Oh mann, das hört sich sehr beschwerlich an bei dir!  Ich kann das Thema mit der Bromhidrose sehr gut verstehen - ging mir auch so, dass ich mir kaum vorstellen konnte irgendwas zu "tun". Ich meine, ich hatte einen Job und alles - bei...