Geruchsproblem

Kategorie: Unangenehmer Geruch 13 Jahre her
Hi,

bin 16 Jahre alt und leide seit nun etwa 2 Jahren unter diesen Problemen. Immer wenn ich mit der Öffentlichkeit konfrontiert werde, fange ich an zu riechen. Sogar wenn ich nur daran denke zu riechen, rieche ich. In Stress Situationen ist dies noch ausgeprägter. Das ist für mich sehr belastend, vor allem in der Schule. Generell ging ich früher gern zur Schule, doch mittlerweile ist die Angst so groß, dass es für mich eine große Überwindung kostet, hinzugehen. Ich kapsel mich schon immer weiter ab, schwänze ab und zu, drücke mich mit Ausreden vor Treffen mit Freunden.
Vor etwa zwei Monaten habe ich mich das erste mal getraut, mein Problem einem Arzt anzuvertrauen. Ich bekam AlCl verschrieben, aber habe nicht wirklich das Gefühl, dass es hilft. Dann hab ich von Operationsmöglichkeiten gehört, und hab mich dann an ein dermatologisches Krankenhaus gewendet. Der behandelnde Arzt dort wies mich aber ab mit der Begründung, dass die Krankheit psychologische bedingt sei und dass die Krankenkasse sowieso nicht die Kosten übernehmen würde. Ich glaub aber eher, dass die psychologischen Probleme nur die Folgen sind und nicht die Ursache. Die Op will ich trotzdem machen, die Aok meinte, bei genügender Begründung würden sie die Kosten evtl. übernehmen.
Hat jemand ähnliche Probleme? Wenn ja, hat bei euch irgendetwas geholfen? Und ist eine Op hier ratsam?
,danke
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Geruchsproblem

    von » 13 Jahre her


    Hi,
    riechst Du "nur", oder schwitzt Du und der Schweiss riecht dann? Wenn der Schweiss schuld an dem Geruch ist, dann versuchs doch mal mit dem AHC hier im Shop!? Wo schwitzt/riechst Du denn?
    Ich habe nicht gerochen, aber stark geschwitzt... mir hat das AHC sehr gut geholfen.
    Alpha Dog

  • AW: Geruchsproblem

    von » 13 Jahre her


    Schau mal im Shop nach dem BromEx. Leider habe ich darüber noch keinerlei Kundenbewertung vorliegen :dry:
    Da aber inzwischen ca. 10% der Verkäufe auf die Nachfüllflasche entfallen, bin ich mir sicher, dass doch sehr viele zufrieden sind (und eben nachbestellen).

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Medikamente bei Hyperhidrose nicht mehr produziert?? Vagantin und Sormodren
Es ist bei Hyperhidrose wirklich schwer einen kompetenten Arzt zu finden. Deiner gehört scheinbar nicht dazu, denn beide Medikamente werden meines Wissens nach weiterhin gegen Hyperhidrose generalis verschrieben.Wenn Du die Hyperhidrose nur lokal...


Eine Frage

Fragen zu Ahc

Bitte um Hilfe dringend
Marie.Sophie23 schrieb:Ja ich habe diese Angst vor krankheiten seit 6 Jahren....  Aber nochmal wegen der Frage ist einem bei hyperhidrose auch warm und schwitzt oder fühlt man sich normal und schwitzt trotzdem?     Das ist in einigen Fällen so, in...