Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 8 years ago


    Hallo zusammen,

    um kurz vom Gang der Dinge bei mir zu berichten: Seit etwas mehr als zwei Wochen benutze ich jetzt regelmäßig des Nachts Aluminiumchlorid gegen meine Stinkefüße...

    Bilanz ist bislang eher durchwachsen. Zwar schwitze ich nicht mehr so stark an den Zehen und am Mittelfuß, da ist die Haut schon staubtrocken. Allerdings ist die Schweißproduktion an Ballen und Ferse immer noch so stark, dass das Zeug teilsweise sogar nachts weggespült wird..Folglich hab ich an diesen Stellen immer noch mit schöner Regelmäßigkeit nasse Socken/Schuhe; selbst wenn ich nur kurz zum Bäcker Brötchen holen war.

    Und der Gestank ist weiterhin erbärmlich!

    Da hilft wohl nur weiterhin fleißig Aluminiumchlorid auf die Füße schmiern...Wie lange hat es denn bei Euch etwa gedauert, bis eine Wirkung und Verringerung des Geruchs eingetreten ist?

    An Medikamenten nehme ich nix, außer der Pille. Hab diese Spur auch schon verfolgt, an einer Hormonstörung liegts bei mir wohl nicht...

    Viele Grüße

    MissDesperate

  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 7 years ago


    Hallo Miss Desperate,
    vor einem Jahr stellte mein Hausarzt bei einer regelmäßigen Blutkontrolle neben erhöhten Leberwerten auch erhöhten Eisengehalt und erhöhten Ferritingehalt fest. Diese Kombination deutet auf eine Eisenspeicherkrankheit (Hämachromatose, Siderose) hin. Die H. ist erblich oder kann durch Hepatitis B oder C oder durch übermäßigen Alkoholkonsum erworben werden. Seit etwas zwei Monaten stellt meine Frau an mir einen auffallenden Körpergeruch nach Eisen fest. Einen Zusammenhang mit der H. habe ich noch nicht mit dem Arzt abgeklärt.
    Bei Frauen tritt die Eisenspeicherkrankheit vornehmlich erst nach der Menopause auf.
    Falls du es noch nicht gemacht hast, solltest du durch eine Blutkontrolle der entsprechenden Werte (s. o.) feststellen lassen, ob du an Hämachromatose (siehe auch im Internet) leidest. Manche Ärzte müssen erst auf diese Krankheit hingewiesen werden.
    M. f. G. Aladdin

  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 7 years ago


    frage mich, ob es mittlerweile bei dir besser geworden ist? Ich leide selbst über diesen komischen Geruch. Kinobesuche sind u.a. ein Alptraum geworden. Anfangs dachte, es wäre Bakterien in der Wäsche mittlerweile habe ich festgestellt... der Geruch kommt aus der Haut (Arm und Beine) Mein TEst war die Haut einreiben, sodass leicht warm wird, dann befreit sich den Geruch nach Metall :S kaum zu glauben, dass so etwas die Lebensfreude beeinträchtigen kann :(

  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 6 years ago


    Hallo Leute
    Wie ist es bei euch weitergegangen??
    Ich habe auch so ein komisches Problem seit ein paar Wochen.
    Meine Haut und meine Haare riechen irgendwie metallisch. Schwer zu beschreiben.
    Komisch ist, dass meine Familie und Freunde anscheinend nichts bemerken.Obwohl ich frage riech ich komisch usw.
    Ich kanns mir garnicht erklären ich habe diesen Geruch seit einem Monat an mir und es raubt mir meine letzten Nerven!!
    Ich war auch schon bei einigen Ärzten.
    Die Internistin meinte nur ich riech nichts und zack hatte ich eine Überweisung zum Psychologen! Alles klar!!

  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 6 years ago


    Miss Aguilera gibt es dich noch??
    Erlebe grad das selbe wie ihr..
    Würde gerne wissen ob es bei dir besser geworden ist.
    Ich befürchte wir haben TMAU..
    Würde mich freuen wenn du dich meldest. :)

  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 6 years ago


    Aladdin schrieb:
    Hallo Miss Desperate,
    vor einem Jahr stellte mein Hausarzt bei einer regelmäßigen Blutkontrolle neben erhöhten Leberwerten auch erhöhten Eisengehalt und erhöhten Ferritingehalt fest. Diese Kombination deutet auf eine Eisenspeicherkrankheit (Hämachromatose, Siderose) hin. Die H. ist erblich oder kann durch Hepatitis B oder C oder durch übermäßigen Alkoholkonsum erworben werden. Seit etwas zwei Monaten stellt meine Frau an mir einen auffallenden Körpergeruch nach Eisen fest. Einen Zusammenhang mit der H. habe ich noch nicht mit dem Arzt abgeklärt.
    Bei Frauen tritt die Eisenspeicherkrankheit vornehmlich erst nach der Menopause auf.
    Falls du es noch nicht gemacht hast, solltest du durch eine Blutkontrolle der entsprechenden Werte (s. o.) feststellen lassen, ob du an Hämachromatose (siehe auch im Internet) leidest. Manche Ärzte müssen erst auf diese Krankheit hingewiesen werden.
    M. f. G. Aladdin


    Hallo Aladdin! Hoffe du bist hier noch! Kannst du mir hierzu bitte ein paar nähere Infos geben? Finde das sehr interessant. Ein paar Links wären cool (bei wiki war ich ja schon). Und wie geht es dir jetzt? Was wurde gegen den Metallgeruch unternommen?

    Danke schon mal und sonnige Grüße, Eure Biggi

  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 6 years ago


    Hallo Zusammen,

    ich leider selbst an generalisierter HH mit bisher unbekannter/n Ursache/n. Um mich soll's aber hier nicht gehen. Ich habe mir nicht alle Beiträge hier durchgelesen, weiß deshalb nicht ob dies schon zur Sprache kam:

    Eine Bekannte von mir litt an plötzlich auftretendem und von Außenstehenden wahrnehmbaren Körpergeruch; dieser war auch nicht mit hygienischem Mehraufwand zu bändigen.

    Ein findiger Arzt vermutete eine Intoleranz von Lactose, welche durch Lactosezufuhr diesen Geruch verursachen könnte. Dies hat sich bestätigt und das Problem ist heute beseitigt.
    Ich will das Thema hier nicht breitschlagen.
    Soll nur ein Anstoß sein, um sich vielleicht testen zu lassen. Ich wünsche allen Betroffenen gute Besserung

  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 6 years ago


    Dank Dir! Das ist sehr interessant! Werde dazu mal recherchieren ... :silly:

    Sonnige Grüße aus der eisigen Pfalz, Biggi

  • AW: Ganz schlimmer Körpergeruch . Meine Geschichte

    von » 6 years ago


    Hallo Leute.
    Wenn eine Dysbiose vorliegt, d.h ein Ungleichgewicht der guten und schlechten Darmbakterien dann kann dies einen schlechten Körpergeruch verursachen.Am besten mal eine Darmfloraanalyse machen lassen.
    So war es in meinem Fall.
    Liebe Grüsse Lost

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen