Hautarzt

Kategorie: Unangenehmer Geruch 7 years ago
Habe ein paar Fragen:

I. Leider nun schon länger unter starkem Körpergeruch. Als nächstes habe ich mir überlegt einen Hautarzt aufzusuchen. Sind Hautärzte da schon eventuell hilfreich, oder ehr nicht?

II. bin Buchhalter, aber zur Zeit arbeitslos. Habe vor 4 Wochen schon Vorstellungsgespräche gehabt- traue mich da im Moment aber nicht so recht ran, weil ich vermute, dass ich die Absagen wegen dem Körpergeruch bekommen habe. Wie sind eure Erfahrungen? Eigentlich habe ich ja keinen Kundenkontakt und sollte als Buchhalter damit keine Probleme habe.
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Hautarzt

    von » 7 years ago


    hallo,
    naja ich habe bis jetzt nicht einen hautarzt gefunden der sich damit auskennt bzw die ursache kennt. Habe so ein gel bekommen zum nachts auftragen damit der geruch weggeht, hält immer so 1 bis 2 tage. kann ich eigentlich weiter empfehlen aber nur für leute die damit leben können jede 3te nacht wegen den ständigen jucken und den schmerzen nicht zu schlafen :)

  • AW: Hautarzt

    von » 7 years ago


    um was für ein gel handelt es sich denn?

  • AW: Hautarzt

    von » 7 years ago


    antihydrotisches Gel

    ist nicht verschreibungspflichtig kann man so kaufen aber man kriegts nicht in jeder apotheke so wie man es braucht... manche mischen das total falsch... man muss drauf achten das es nicht zu flüssig ist und es daf nicht fest sein ...muss so ungefähr wie honig sein :)
    und es muss in einer deorolle sein manche apotheken machen das nicht muss man denn zurückgeben und es sich woanders kaufen... eine deorolle reicht für 3 monate und kostet 10 euro ....

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage