Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    Gesund ist diese Creme sicherlich nicht! Ich arbeite schon über Jahre hinweg damit.Pausiere dann immer wieder mal 3 bis 5mt.

    Warum diese Creme hilft wusste mein Arzt nicht. Ich vermute, dass die Stinkebakterien mit dem Cortison zersetzt werden und somit ein einigermassen neuteraler leicht säuerlicher Duft entsteht.

    Gruss

    ps. ist übrigens die einzige Lösung die ich kenn.

  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    @torsten

    Noch meine Erfahrung: Ich habe hh an den Händen und den Füssen. " praktisch seit Geburt"


    1. Hornhaut entfernen! Dannach eine Woche vor der Arbeit Kortison Salbe auftragen. Baumwollsocken und Lederschuhe zwingend ( muss ich dir ja nicht sagen ;) Die Creme wirkt im Socken rutschig und gibt dir sobald du im Schuh schwitzt ein komische rutschiges Gefühl - Du merkst, dass der Schweiss nun anders abgebaut wird resp. reagiert chemisch.Der Gestank wird für Dich und andere nicht mehr wahrnembar - konrolliere deine Füsse jeden Tag!! Sobald die Haut dünn wird musst du Pausieren!

    Würde mich über ein feedback sehr freuen da ich mich schon sehr lange mit diesem Scheiss auseinandersetze. Erfahrung etc.

    Gruss

  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    Jau, das stimmt! Die Hornhaut muss weg denn sie ist wie ein Schwammerl und saugt den Schweiß regelrecht auf. Hornhaut wird löcherig wenn sie ständig feucht ist (maceration), und diesen Löchern hausen die Bakterien, die dann den Schweiß zersetzen und dadurch den starken Fußgeruch erzeugen. Um so glatter und dünner die Haut unter den Füßen, um so weniger Gestank entsteht. Ab zur Fußpflege!

    P.S. Auch Männer dürfen dahin.... ;)

  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    Hallo zusammen,

    war noch nicht beim Arzt um mir die Salbe verschreiben zu lassen habe aber gestern mir von Fenistil die Hydrocortcreme mit 5mg Kortison Rezeptfrei gekauft. Nehme diese jetzt morgens und abends zwei Wochen lang und dann werde ich vier Wochen pausieren.
    Mal schauen das ich die nächsten Tage mal zum Doc komme werde nämlich dann mal die Salbe die du mir empholen hast besorgen.
    Was machst du in der Zeit wo du pausierst? Nutzt du morgens eine Antitranspirant oder ähnliches? Hoffentlich treten bald erfolge auf.
    Die Hornhaut mache ich auch jetzt regelmäßig ab.

    Übrigens die Chinesische Therapie mit Akupunktur habe ich erstmal auf Eis gelegt weil diese doch ganz schön ins Geld geht. 10- 15 Sitzungen braucht man und liegt dann dabei bei ca. 530,00€.
    Wem das Geld locker liegt kann es ja mal probieren denn die zwei Sitzungen die ich hatte waren recht angenehm.

    Werde erste auftretende Erfolge euch mitteilen.

    Bis dann

  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    Ciao

    Die Wirkung hält nachher ein paar Wochen an !! Aber nur mit der richtigen Creme


    Gruss

  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    Ich habe die Fußcreme "Pedicare24" aus der Apotheke ausprobiert. Es wird versprochen, das man seine Käsefüsse nach nur einer Behandlung los ist, für Monate. Bei solchen aussagen ist man ja vorsichtig. Das zeug wurde erst in diesm Jahr eingeführt. Da ich doch sehr an Fußgeruch leide, ich ziehe mir nie unverhofft die Schuhe aus, trotz täglichen Duschen und allerlei bekannte Sprays,Puder etc. Mittlerweile hatte ich ja alles durch und bin mein Fußgeruch nicht los.
    Was soll ich sagen, dieses Pedicare24 hält tatsächlich was es verspricht, ich habe nach einer einzigen anwendung schon seit 10 wochen kein Fußgeruch mehr, es ist verblüffend. Ich mache nichts weiter als jeden tag duschen. Wie das geht weiß ich auch nicht. Der Apotheker sagte, es basiert auf der antibakteriellen Wirkung von den darin enthaltenen Silber. Das Mittel ist von „Dermatest“ getestet worden und so mache ich mir keine Gedanken und freue mich und habe keine Käsefüße und keine Schweißfüße mehr.
    Gut, auf den ersten blick scheint es teuer, aber seit 10 Wochen brauche ich die anderen Mittel, welche ich täglich nahm, nicht mehr. Das ist nun sogar unterm Strich billiger. Kann man nur in Apotheken kaufen.

    Creme PediCare24


  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    Hi, habe mich seit langer Zeit hier nicht gemeldet habe zwischendurch ein zwei Beiträge geschrieben um anderen evtl. helfen zu können.
    Möchte euch meinen aktuellen Stand mal durchgeben wie es derzeit bei mir läuft.

    Kortisonsalbe wurde mir nicht verschrieben weil dies wird mein Problem nicht lösen und hat damit nichts zu tun und ist zu gefährlich, war bei drei Ärzten. Aber danke noch mal für den Tip. Bin die Aussagen satt und gehe nicht mehr zu Ärzten wegen diesem Problem.

    Danke auch an Wolle habe dein Rat bei zwei Apotheken bestellt aber nach ca. zwei Tagen wurde mir gesagt nicht Lieferfähig deswegen habe ich es bis jetzt nicht mehr bestellt.

    Habe immerhin einen kleinen Fortschritt errungen können und das ist dieser Metallische Geruch kam von den Füßen aber konnte diese Problem mir Odorex gegen Fußscheiß bekämpfen. Ist nicht Teuer so wie andere Anwender. Das Schwitzen singt nicht aber der Käsegeruch oder Metallische Geruch ist weg nach ca. drei Tagen. 100ml kosten ca. 3 € .

    Aber leider bleibt mein Problem das meine Schuhe die ich trage ganze Räume Vollstinken nach gewisser Zeit und muss sagen habe wieder Schuhe im Wert von 600,00€ weg geschmissen kein Scherz in der kurzen Zeit. Geht ganz schön aufs Geld kein Wunder das ich immer Pleite bin. Dieser merkwürdige Geruch.: Material und Muffig echt zum kotzen rieche es ja selbst und das auch bei neuen Schuhen nach kurzer Zeit na ja kaufe derzeit nur noch Pantoffeln neu die sind nicht so Teuer.

    Habe ein Selbstmordversuch hinter mir mit Schlaftabletten aber lasst es sein der Körper Kotzt alles aus bevor man stirbt stattdessen hatte ich noch Hallos vom feinsten und noch nach Tagen war ich kierre im Kopf.

    Dies ist keine Lösung denn Irgendwann gibt’s eine Lösung I HOPE SO.


    Habe schon Vorstellungsgespräche gehabt um aus meiner jetzigen Firma endlich zu entrinnen aber nachdem das Fenster geöffnet geworden ist habe ich kein Wort mehr herausbekommen beim Vorstellungsgespräch!!! Na ja bedingte Lösung wie oben angegeben aber mit dem Hauptproblem ist alles geblieben freue mich natürlich mich wie jeden Tag auf die Arbeit ....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Könnte kotzen hoffe es geht euch besser bis dann



    Gruß Torsten

  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    Schon mal mit Zederna-Einlagen versucht? Ich habe die mal wegen meinem Fußschweiß probiert, muss sagen gegen starkes schwitzen helfen die nicht, bei leichtem O.K., aber ich stellte fest das die Fuße immer angenehm nach Holz riechen. Also nicht unangenehm.

    http://www.zederna.de/?gclid=CN_FupHBlLACFcNN3wodsU6Vrg

  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    Hallo Torsten,

    bei mir konnten die Berater der Nation, die BeraterApotheker das zeug angeblich auch nicht bestellen.Absolute OberPlettis die Apotheker. Ich wante mich dann den Hersteller von PediCare24(Webseite) und das klappte prima, sehr nett die Leute und haben auch super schnell geschickt die Creme. Wei ich nicht glauben konnte, daß es so lange wirken soll, habe ich inzwischen noch eine bestellt, aber noch nicht gebraucht. Das Zeug wirkt immer noch.Keine Fußgeruch mehr, nicht zu fassen.

  • AW: Geruch durch Schuhe oder Schweiß?!

    von » 6 years ago


    @Torsten
    hattest du vor der ELS OP immer kalte Füße? Ich habe mich letzte Woche mit jemanden unterhalten der eine ETS OP frisch hinter sich hatte. Der meinte er hat jetzt richtig warme Hände. Ich leide zum Teil auch unter Fußschweiß, schwitzte jetzt gerade nicht an den Fußen und sind aber in der Regel eiskalt. Und das stört mich eigentlich schon mehr als das schwitzen.

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen