Hilfe! Kann das Bromhidrose sein?

Kategorie: Unangenehmer Geruch 4 Jahre her
Hallo zusammen,

ich leide an Körpergeruch, vor allem nach dem Kontakt mit Wasser fällt er mir selbst auf.

Seit Jahren plagt mich ein unangenehmer Geruch meiner Haut (kein Schweißgeruch), der immer wieder mal wechselt. Im Sommer roch ich fisch-/salzartig und momentan riecht die ganze Duschkabine, nachdem ich geduscht habe, extrem nach Chemie in Richtung Chlor/Metall. An manchen Tagen füllt der Geruch die ganze Wohnung. Auch andere haben diesen Geruch schon festgestellt. Das Phänomen tritt überall auf, aber nicht jeden Tag. Es scheint fast so etwas wie eine chemische Reaktion zu sein. An fehlender Hygiene kann es nicht liegen, dusche zweimal täglich, trinke auch viel Wasser und Tee. Verzichte schon auf Fisch, Fleisch und Milchprodukte – ohne Erfolg. Ich komme einfach nicht dahinter, was die Ursache sein kann.

Wegen meines Körpergeruchs allgemein war ich in den letzten Jahren bei verschiedenen Internisten und einem Hautarzt, keiner konnte etwas feststellen. Meine Laborwerte sind immer unauffällig, bis auf meine Leukozyten, die regelmäßig zu niedrig sind (seit über 10 Jahren).

Zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass auch mein Urin stark riecht (ebenfalls ohne Befund) und ich auch trotz intensiver Pflege von Zunge und Zähnen starken Mundgeruch habe. Auch hier war die Untersuchung des Zahnarztes ohne Befund. Manchmal stelle ich nach dem Trinken von Wasser aus einem Glas fest, dass selbst dieses stark nach meinem Mundgeruch riecht. Ich bin am Ende meines Lateins. Liebe Leute, die ihr an Bromhidrose leidet, habt ihr die gleichen Symptome oder hat jemand eine Idee, was das ist und was ich noch ändern könnte?

Danke schon mal vorab!
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

hyperhidrose

Verkaufe Hidrex PSP1000


Handschweiß