Ich kann bald nicht mehr

Kategorie: Unangenehmer Geruch 9 months ago
Hallo, ich habe mich aus riesiger Verzweiflung jetzt hier mal angemeldet.

Erstmal zu mir: Ich bin 15 Jahre alt und weiblich. Seit Sommer letzten Jahres habe ich mit Körpergeruch zu kämpfen. In den letzten 3 Monaten hat es sich allerdings drastisch verschlimmert...
Ich dusche mich jeden Morgen, nehme daraufhin Rolldeo, wechsele in der Schule mein T-shirt,(wieder deo) wasche mich abends und trage eine softe Creme auf, damit sich meine Achseln beruhigen. Meine Wäsche wechsele ich mehrmals täglich. Kommt daraufhin sofort in die Wäsche. Ich achte also auf meine Körperhygiene, versuche aber auch nichts zu überpflegen.

Dennoch stinke ich jeden Tag. Zuhause hält es sich noch in Grenzen, da bin ich nicht so in Action. Doch Bus, Schule und alle anderen öffentlichen Orte sind eine psychische und auch körperliche Qual für mich. Besonders im Unterricht. Eine Lehrerin sagte: "vlt solltet ihr mal gewisse Mitschüler zum Duschen motivieren" und ein Lehrer quatschte die ganze stunde über unangenehme Körpergerüche, dass man Wäsche auch mal waschen sollte. Hinzu kommt, dass wir in unserer Lektüre eine Seite haben in der der Geruch von Mädchen beschrieben wird. Viele dumme Sprüche waren vorprogrammiert...Ich leide unter starkem Achsel und Intimgeruch. Im Unterricht sitze ich meistens mit eingeklemmten Achseln und so stark überschlagenen Beinen das es weh tut. Aber so lässt sich der Geruch, wenigstens kurzzeitig, unterdrücken. (Andere Sitzpositionen verschlimmern den Geruch noch mehr.) Aber nach 20 Minuten werden dann die Fenster geöffnet, bis zum ersten doofen Spruch dauert es dann auch nicht mehr lange. Das alles zieht mich extrem runter. Auch wenn mich noch niemand speziell darauf angesprochen hat. (anstatt du stinkst heißt es: "hier stinkt´s") Ich kann nichtmehr... weiß auch nicht was ich ausprobieren soll. Ich bin erst kürzlich auf die Krankheit Bromhidrose gestoßen, alles trifft auf mich zu. Hilft dieses BromEx gut? Oder habt ihr andere Tpps? Bin für jeden gutgemeinten Tipp sehr dankbar.

Anonym-girl-
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Ich kann bald nicht mehr

    von » 9 months ago


    Hallo. Zuerst einmal Danke und Respekt, dass Du den Mut gefunden hast Dich hier anzumelden.
    Damit bist Du einen großen Schritt weiter, als viele andere, die sich nicht einmal das trauen.

    Ich würde Dir empfehlen, dass Du Dich erst einmal ein bisschen in das Thema Bromhidrose einliest. Es gibt schon einiges an Tipps und auch Hausmitteln, die Dir eventuell helfen könnten.

    Zum BromEX kann ich nur sagen, dass es zumindest in ca. 50 % der Fälle zu helfen scheint. Hier findest Du einige positive aber auch negative Rezensionen.
    https://www.amazon.de/BromEX-refill-Nachf%C3%BCllflasche-Waschschaum-K%C3%B6rpergeruch/dp/B0050I797Y/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1488272098&sr=8-2&keywords=bromex#customerReviews
    https://www.amazon.de/BromEX-foamer-Waschschaum-K%C3%B6rpergeruch-Schwei%C3%9Fgeruch/dp/B001NWNUII/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1488272098&sr=8-1&keywords=bromex#customerReviews

    Aus eigener Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass relativ viele Nachfüllflaschen verkauft werden, was darauf schließen lässt, dass es in den Fällen wo es hilft auch dauerhaft zu helfen scheint.

    Viel Erfolg und… Kopf hoch! Du schaffst es sicher diese schwere Zeit zu durchstehen und am Ende der Pubertät könnte sich bereits einiges deutlich verbessern.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage