schwitzen &soziale phobie

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 17 years ago
Geschrieben von stefan am 14. August 2000 21:59:37:
guten tag!

ich leide seit mehr als 1 jahr an übermässigen schwitzen.hinzu kommt eine soziale phobie.ich wohne im raum köln.können sie mir gute ärzte,selbsthilfegruppen,usw.empfehlen?haben sie vielleicht broschüren über das thema?
mit feuchtem gruss stefan














Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: schwitzen &soziale phobie

    von » 17 years ago


    Geschrieben von Sascha am 14. August 2000 22:05:01:
    Als Antwort auf: schwitzen &soziale phobie geschrieben von stefan am 14. August 2000 21:59:37:
    Hallo Stefan!
    Leider haben wir hier keinerlei Broschüren.

    Wir versuchen allerdings Lösungen und Hilfen

    in Form von Meinungen und Tips zu sammeln und

    übersichtlich darzustellen.
    Ich denke dass Dir der Austausch mit anderen

    Betroffene ebensogut oder besser helfen können

    als eine trockene Broschüre
    Mit ebenso feuchten Grüßen
    Sascha
    P.S. Mir hat Odaban bisher (bei der Achselnässe) sehr

    gut geholfen. Bei den händen leider weniger!

    Wenn Du Dein problem vielleicht etwas näher schildern

    könntest (wo schwitz Du, welche Phobien genau)?
















  • AW: schwitzen &soziale phobie

    von » 17 years ago


    Geschrieben von Rosi am 14. August 2000 23:37:24:
    Als Antwort auf: schwitzen &soziale phobie geschrieben von stefan am 14. August 2000 21:59:37:
    >guten tag!

    >ich leide seit mehr als 1 jahr an übermässigen schwitzen.hinzu kommt eine soziale phobie.
    Seit über einem Jahr? Heisst das, dass Du vorher gar nicht übermässig geschwitzt hast?
    Wodurch ist das denn Deiner Meinung nach gekomme? Du musst jetzt nicht über intime Details plaudern aber es würde mich schon interessieren ob da ein bestimmes Ereignis war.
    ich wohne im raum köln.können sie mir gute ärzte,selbsthilfegruppen,usw.empfehlen?haben sie vielleicht broschüren über das thema?
    Tut mir leid... in Köln kenne ich niemanden. Ich wünsche Dir allerdings viel Glück mit der Lösung Deines Problemes!
    Gruss, Rita


















  • AW: schwitzen &soziale phobie

    von » 17 years ago


    Geschrieben von Stefan am 15. August 2000 20:51:30:
    Als Antwort auf: Re: schwitzen &soziale phobie geschrieben von Sascha am 14. August 2000 22:05:01:
    hallo!
    vielen dank für eure super schnelle resonanz auf meinen Beitrag!
    also ich war schon immer ein wenig gehemmt, nur seitdem ich kein fussball mehr spielen kann (verletzung), habe ich mind. 10 kg zugenommen. ausserdem habe ich dadurch den kontakt zu meinem (fussball)-bekanntenkreis praktisch verloren.

    auf einmal kommt man sich überflüssig vor.

    ich schätze dass ich dadurch seelisch aus der bahn geworfen wurde und dass das schwitzen einherging mit meiner unfähigkeit normalen kontakt zu pflegen.

    ich schwitze eigentlich immer zuerst unter den achseln, dann das gesicht, dann der rumpf. die hände sind eigentlich normal.geschwitzt habe ich früher auch viel, aber nicht wenn ich einkaufe oder nur 500 meter weit gehe!!!!
    achso,wenn ich dann schwitze bin ich natürlich noch panischer und schwitze noch mehr!!!
    gruss















  • AW: schwitzen &soziale phobie

    von » 17 years ago


    Geschrieben von WetMan am 24. August 2000 09:00:45:
    Als Antwort auf: Re: schwitzen &soziale phobie geschrieben von Rosi am 14. August 2000 23:37:24:
    Hi Rosi,
    soviel ich weiss, bietet die Uni-Klinik

    in Duesseldorf eine spezielle

    Hyperhidrose-Sprechstunde an. Das sind

    dann hoffentlich die richtigen Fachleute.
    WetMan















Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage