Brennen und dann...

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 17 years ago
Geschrieben von Marcel am 25. August 2000 19:26:42:
Hallo.

Ich benutze seit einiger Zeit "Odaban". Leider wirkt es nicht besonders gut bisher. Ich habe allerdings etwas Hoffnung dass sich die Wirkung nach einiger Zeit noch einstellen wird.
Wenn ich Odaban auf den Händen habe merke ich immer irgendwann dass die Hand richtig schwitzen WILL !

Es fängt dann an zu kribbeln und zu brennen und dann schiesst irgendwann doch wieder die Feuchtigkeit durch die Poren...
Kann dieses Brennen eine allergische Reaktion sein?

Wer schwitzt noch so stark an den Händen dass das Zeug NICHT wirkt??
Gruss, Marcel














Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Brennen und dann...

    von » 17 years ago


    Geschrieben von susi am 15. Dezember 2000 00:33:13:
    Als Antwort auf: Brennen und dann... geschrieben von Marcel am 25. August 2000 19:26:42:
    ich !!!!!!!!!!!

    Bei will er auch nicht wirken ! Vor allem merke nichts ! kein brennen kein jucken einfach nichts ! Dabei benutzte ich an den Händen richtig viel !

    du siehst du bist nicht allein !

    Gib nicht auf vielleicht muß man nur ein wenig ausdauer beweisen !

    Ich meld mich bei verbesserungen















Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage