AICI=Krebsgefahr??

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 20 Jahre her
Hallo,

habe in den Tips & FAQs gelesen, das bei der Anwendung von AICI der Gefahr von Krebs besteht, allerdings mit Fragezeichen!
Wie verhält sich das? Kennt sich jemand damit aus?

Bin für jede Anwort dankbar!

Liebe Grüße
Andi
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: AICI=Krebsgefahr??

    von » 20 Jahre her


    Es gibt eine amerik. Studie in der eine zweifelnde Vermutung geäußert wird.
    Belegt ist aber nichts und diverse andere Studien belegen die Unbedenklichkeit
    stichfest. Normalerweise muss ein Medikament in Deutschland ja auch diverse
    Tests bestehen bevor es zugelassen wird. Negativbeispiele wie das aktuell in Veruf geratene "Lipobay" (schreibt man das so??) wird es allerdings trotzdem immer geben!

    Ist also zu vernachlässigen, denke ich...

    Sascha

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...


Wie sind Bromhidrose -Betroffene durchschnittlich in der Gesellschaft aufgestellt - bin ich eine Ausnahme oder die Regel?
Hey! Oh mann, das hört sich sehr beschwerlich an bei dir!  Ich kann das Thema mit der Bromhidrose sehr gut verstehen - ging mir auch so, dass ich mir kaum vorstellen konnte irgendwas zu "tun". Ich meine, ich hatte einen Job und alles - bei...