Schweißdrüsenabsaugung

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 15 Jahre her
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Schweißdrüsenabsaugung

    von » 15 Jahre her


    ...die firma heißt laserpoint. unter http://www.laserpoint.de/ kann man das mieder (bolero) sehen, für eine bestellung dort anfragen.
    lg dr. wolter

  • AW: Schweißdrüsenabsaugung

    von » 15 Jahre her


    :-) Hallo dr. scholz! ich hoffe es ist noch nicht zu spät zum posten! ist ja schon ein wenig her.
    Ich komme aus dem Bamberger Raum u möchte meine HH axillär auch los werden. Mache grad mit meiner KK herum das sie mir eine Behandlung mit Botox zahlen.Es zieht sich schon über wochen ne monate hin.Letzte Meldung war es müsste der med.Dienst prüfen...
    Hab ich vielleicht eine Chance das die mir eine Behandlung bei ihnen zahlen würden?? Egal welche hauptsache es hilft.
    In welcher Klinik in Nbg sind sie zuhause?
    Würde auch gerne mal bei einem Termin mit ihnen über diese Methoden reden, da ich bei meinem Hautarzt irgendwie nicht so richtig rüber kam oder er einfach keinen Bock mehr Hatte

    Danke u vielleich bis demnächst

  • AW: Schweißdrüsenabsaugung

    von » 15 Jahre her


    Hallo Udo,
    ist noch nicht zu spät zum posten.
    Gerne können wir uns mal in Ruhe über die Behandlungsmöglichkeiten der axillären HH unterhalten.
    Genauere Angaben kommen per e-mail.
    Bis demnächst,
    Dr. Scholz

  • AW: Schweißdrüsenabsaugung

    von » 14 Jahre her


    Hallo Dr. Wolter!

    Ich wollte schon längst berichten, aber wie das so ist, wenn es einem gut geht, vergisst man sich fast zu melden, weil man an sein früheres Leiden kaum noch denkt.
    Habe wie Sie mir empfohlen haben Dehnübungen gemacht und im Grunde dann einfach nur abgewartet. Mit großem Erfolg. Bei mir hat sich alles zum positiven gewendet, die Stränge sind verschwunden, habe keine Einschränkungen mehr in der Bewegung, die Narben sind kaum noch zu sehen, und das Wichtigste von allem, ich schwitze kaum noch. Ich schwitze sogar weniger als alle anderen, in einer Größe von ca. 1 cm unter dem rechten Arm. War auch zu einer Kontrolle bei dem Dr. Ruprecht, der mir auch Mut gemacht hatte.
    War sogar schon im Urlaub auf Gran Canaria, wir hatten jeden Tag 33 °C, also die beste Gelegenheit um zu testen wie ich schwitze. Wirklich nicht der Rede wert.
    Nochmal ein großes Dankeschön und viel Erfolg und Mut für alle die noch unter dem Schwitzen leiden. Ich kann es nur empfehlen einen operativen Eingriff zu wagen. Bin ein anderer Mensch geworden und kann endlich wieder andere Farben als Schwarz tragen.

    Liebe Grüße

    Danny

  • AW: Schweißdrüsenabsaugung

    von » 2 Jahre her


    Hallo Ralph!

    Gibt es Dr. Geufke im Krankenhaus in Güstrow noch? Ich komme auch aus der Nähe und suche einen plastischen Chirurgen der eine Schweißdrüsenabsaugung anbietet in einem zugelassenen Krankenhaus. Meine Krankenkasse besteht darauf, dass es kein privater plastischer Chirurg ist. Allerdings finde ich zu Dr. Geufke in Güstrow nichts. Würde mich über eine Antwort freuen!

    Liebe Grüße,
    Nadja

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Iontophorese

Iontophorese


Starkes Po-schwitzen

Seit kurzem extremes Schwitzen