Endlich Trocken :-)

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 11 years ago
Hallo zusammen,

wollte auch mal meine Erfahrungen mit AHC bekanntgeben.

Ich hatte immer sehr stark unter den Achseln geschwitzt, und durch Zufall habe ich diese Seite entdeckt. Sofort bestellte ich mir ein Fläschchen.

Schon nach der 1. Anwendung war so gut wie kein Schweiss mehr unter den Armen.

Mittlerweile macht es richtig freude wieder bunte T-shirts anzuziehen, denn ich schwitze absolut gar nicht mehr :-)

Liebe Grüße Nina
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    Vielen Dank für das Lob :)

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    ich hätte zu diesem produkt allerdings noch eine frage!
    also: ich hatte schon alluminiumchlorid ausprobiert, nach den ersten wochen war auch alles gut und dann hat die wirkung irgendwann nachgelassen (gewöhnung der haut?). deshalb wollte ich fragen, ob das bei dem produkt auch sein könnte, dass sich die haut vielleicht daran gewöhnt und die wirkung nachlässt!
    ich hoffe es nicht, denn mich nervt die ganze suche nach einem geeignetem mittel ziemlich und pillen möchte ich nicht nehmen!
    vielen dank schonmal für ihre antworten!
    lg, Laura

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    Hallo,

    ich stimme absolut zu. Eine Freundin hat mir AHC 20 classic empfohlen. Ich leide unter Achselschweiss seit ca. 12 Jahren und mein Kleiderschrank besteht fast nur aus weißen und schwarzen Shirts.

    Schon nach 3 x anwenden konnte ich eine starke Verbesserung bemerken und habe das Produkt nun auch gleich weiter empfohlen.

    Endlich kann ich bunte T-Shirts bzw. T-Shirts mit Ärmeln tragen - ich bin überglücklich.

    Ich hatte sämtliche am Markt erhältliche Deos probiert und nie hat etwas geholfen. Selbst mit dem Gedanken an die "Schweißdrüsen-OP" habe ich schon gespielt.

    Meine Frage wäre noch: es gibt angeblich schweißhemmende Mittel die bei Frauen brustkrebserregend wirken. Gehört da AHC20 dazu????

    Bitte um eine ehrliche Antwort...

    Vielen Dank

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    das mit dem kleiderschrank kenne ich ;)

    also heißt das, dass sie auch nach mehreren anwendungen / mehreren monaten noch zufrieden mit dem produkt waren und es noch gewirkt hat?
    das wäre ein traum!

    ich finde dieses schwitzen einfach schrecklich, mal ist es mehr und mal weniger. das weniger gibt mir noch die hoffnung, dass es vielleicht weggehen könnte. aber ich glaube nicht mehr daran und weiß auch gar nicht, ob das überhaupt weg gehen kann.

    ich hatte auch schon an eine op gedacht, aber die nachwirkungen von denen ich gehört habe, sind mir zu riskant.

    danke für ihre antworten!

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    Meine Frage wäre noch: es gibt angeblich schweißhemmende Mittel die bei Frauen brustkrebserregend wirken. Gehört da AHC20 dazu????

    Das ist ein Gerücht, das sich seit Jahren äußerst hartnäckig hält. Wir hatten dieses Thema auch schon häufiger. Deshalb nur ein kurzer Auszug...
    .. bin dem auch schon nachgegangen. Den ich verwende AHC schon seit mehr als einem Jahr. Die Brustkrebs Geschichte ist 100% ein Witz. Dies bestätigt sogar die Krebshilfe auf der Webseite.

    Es wurde noch nie in einer Krebsprobe Aluminium Rückstände gefunden!!!!

    :)

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    Ich verwende das Mittel erst seit knapp 2 Wochen und kann daher noch von keinen Langzeiterfolgsaussichten berichten. Ich hoffe aber sehr, dass es auf dauer hilft, da es ein absolut neues lebensgefühl ist nicht mehr nasse Flecken unter dem Arm zu haben. Es ist soooo schön

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    Hallo ihr

    Ich hoffe ich kann mich bald auch so freuen wie Nina. Hab schon Das Mittel AHC30 forte bestellt, weil ich so stark an den Händen undFüßen schwitze.

    Nur das "lustige" an der ganzen Sache ist, dass meine Hände und Füße IMMER gleichzeitg anfangen zu schwitzen.

    An den Füßen ist das ja nicht sooo schlimm aber an den Händen :whistle: . Das nervt voll wenn z.B. ein paar Freunde zum Spaß miteinander "kämpfen" und ich kann nicht mitmachen, weil dann gleich wieder dumme Sprüche kommen.

    Naja ich hoffe mal das Zeug hilft mir.

    Bis denne
    David

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    Einige Anwender berichten, dass die Wirkung auf Dauer nachgelassen hat (dies kann bei allen Präparaten auf AlCl-Basis passieren).

    Viele andere benutzen AHC bereits seit mehreren Jahren erfolgreich und dabei handelt es sich glücklicherweise um den Großteil der Anwenderschaft.

    Schaut einfach mal hier im Forum rum. Es sind doch auffällig recht viele zufriedene Anwender unterwegs und wenige Probleme und Beschwerden – und wir Zensieren oder Löschen ja nichts B)

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    Hallo,

    also so lange benutze ich das Mittel jetzt auch noch nicht, aber ich bin soooooooo mega begeistert.

    Es hat wirklich bei mir schon nach der 1. Anwendung gewirkt und ich habe auch keine Ausschläge bekommen.

    Es ist wirklich ein anderes Lebensgefühl, es war echt eklig davor, die nassen T-shirts unter den Armen und sehr unangenehm. Kein Deo half !

    Also, ich kann es nur jedem empfehlen :P

    Liebe Grüße NIna

  • AW: Endlich Trocken :-)

    von » 11 years ago


    Hallo,

    seit fast vier Wochen benutze ich AHC classic, es wirkt, ich bin trocken. Anfangs habe ich jeden Abend meine Achseln abgetupft, inzwischen reicht es jeden zweiten Abend. Mein Gott, ist das ein schönes Leben. Ich trage Trägertops und kein Schweiß tropft unter meinen Armen, ein tolles Gefühl. Dies macht mich auch selbstbewusster und glücklich;)

    Da ich noch unter der Brust stark geschwitzt habe, tupfte ich auch dort ein wenig AHC auf, mit Erfolg.:)

    Das Jucken direkt nach der Anwendung kenne ich auch, aber was sind diese 10 Minuten für ein solches tolles Ergebnis. Hurra.

    Ully:) ;)

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage