Füße

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 11 Jahre her
Ich brauch immer noch gute TIPS um die Füße in den Griff zu bekommen...
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Füße

    von » 11 Jahre her


    Hast Du das nicht schon mal woanders gefragt?
    Wenn ja dann können wir diesen Thread hier ja löschen :whistle:

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Füße

    von » 11 Jahre her


    nööööööö nix löschen.

  • AW: Füße

    von » 11 Jahre her


    Hey!
    damit hier auch nix gelöscht wird...antworte ich doch einfach mal;-)
    also ahc hast du wahrscheinlich schon probiert.
    dann versuch mal antihydral wirkt eig. ganz gut.
    ich hab auch mal gelesen das penatencreme helfen soll...abends dick auftragen und über nacht einwirken lassen! bei mir hats nicht geholfen (jedenfalls nicht nach einer anwendung:silly:)
    ich hoff ich konnte dir helfen!
    ach ja fußbäder in teurem rotwein(da is irgendwas noch drin was in billigen nicht is)soll auch helfen
    ciaooooo
    pony

    HH an Händen, Füßen, Achseln und leicht am Gesäß

  • AW: Füße

    von » 11 Jahre her


    @Pony

    Danke für die Tips Penatencreme hab ich noch nich ausprobiert aber werds versuchen ...antyhidral springt an meinen Füßen nicht an und ich hab schon blasen wieder weil ich so schwitze an den Füßen und Tennissocken bei de´m Wetter :-(

    Bin so unglücklich mit den Füßen

    LG


    Kathrin

  • AW: Füße

    von » 11 Jahre her


    vllt hast du antihydral nicht lang genug angewendet...hat bei mir auch seine zeit gedauert bis es gewirkt hat (ca 2 monate)
    liebe grüße
    pony

    HH an Händen, Füßen, Achseln und leicht am Gesäß

  • AW: Füße

    von » 11 Jahre her


    Dann habe ich ja auch noch Hoffnung... nehme Antihydral jetzt seit 2 Tagen an Händen und Füssen und alles ist noch schlimmer bis jetzt-topft sogar. jogibär:(

  • AW: Füße

    von » 11 Jahre her


    also wirklich...nach zwei tagen gibst du gleich auf? neee des dauert echt ewig bei antihydral
    vllt hast du ahc ja auch einfach nur zu kurz angewendet?
    liebe grüße
    pony

    HH an Händen, Füßen, Achseln und leicht am Gesäß

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Arztsuche Behandlung mit Botox


wegen Schwitzen verzweifelt

Kostenübernahme KK

Bromhidrose Handhabung in Asien