Erfahrung mit AHC20

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 10 years ago
Hallo

Seit vielen Jahren schwitze ich stark unter den Armen.
Habe viel ausprobiert und nichts hat geholfen.
Nun benutze ich seit 4 Tagen AHC20 und ich kann es selbst noch nicht glauben, das ich seit dem ersten Tag völlig trocken unter den Armen bin. Auch habe ich keinerlei Nebenwirkungen wie jucken oder brennen.
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Erfahrung mit AHC20

    von » 10 years ago


    DANKE! :)

    Klasse wäre es, wenn diese Mitteilung auch bei den Produktbewertungen im Shop stehen würde.

    Adminnotiz: veraltete Links wurden entfernt

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Erfahrung mit AHC20

    von » 10 years ago


    Hallo MandyKo,
    erstmal freut es uns, dass es bei dir wirkt.:)
    Letzte Woche haben wir auch mit AHC 20 begonnen und die ersten Tage hat es auch gewirkt aber so langsam geht die Wirkung zurück. Wir denken, dass wir es falsch anwenden, aber wir wissen nicht wie und was wir machen sollen.
    Als wir Odaban vor 2 Monaten ausprobiert haben, hat es auch die ersten Tage mega gewirkt, wir waren staubtrocken sogar beim Sport und gebrannt oder gejuckt hat es auch nicht. Aber dann nach einer Woche ging das Schwitzen langsam wieder los und wir dachten, wir müssen Odaban jetzt wieder so lang jeden Abend benutzen bis es wieder wirkt. Aber nach 3 Wochen, in denen wir auch mal ziemlich große Schmerzen und Rötungen hatten, hat sich gar nichts verändert. Wir dachten dann, dass wir ein anderes Produkt anwenden müssen und das dieses vielleicht besser wirkt, aber seit einer Woche Anwendung von AHC 20 sensitive wissen wir irgendwie nicht mehr wie wirs anwenden sollen. Wir denken, dass sich genauso wie mit Odaban nichts verändert, wenn wir es jeden Tag drauftun. Vielleicht kannst du ja in den nächsten Tagen nochmal deine Erfahrungen schreiben und sagen, wann du es anwendest und wann du Pause machst.
    Wir wünschen dir aber viel Glück, dass es bei dir weiterhin so gut wirkt.

    Die Twins

    Wir leiden beide unter HH, schwitzen stark unter den Achseln und an den Händen

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage