Hallo zusammen,

im Frühling wenn die Sonne wieder anfängt zu scheinen, bekomme ich jedes Jahr extreme Probleme mit dem Schwitzen...in der Sonne oder einfach nur wenns warm ist fange ich extrem an zu schwitzen, an Rücken Brust und an der Stirn...beim Sport sind meine T-Shirts komplett durchnässt so dass ich sie auswringen könnte, das ist nicht zu übertrieben ausgedrückt sondern tatsache...

Ich bin im Verkauf tätig und es ist einfach nervend wenn man vor Kunden steht, man einen nassen Rücken vom NICHTSTUN hat und der Schweiss einem nur so die Stirn herunterläuft...

Habt ihr irgendwelche Geheimtricks?

Danke und Gruß,

bernsi
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Schwitzen an Kopf, Stirn, Rücken und Brust

    von » 10 years ago


    Alle genannten Bereiche kannst Du mit AHC20 sensitive ganz gut in den Griff bekommen. Größere Flächen würde ich allerdings nur in Stufen behandeln...

    Beim Sport wäre mir persönlich das Schwitzen allerdings egal. Immerhin zeugt es von einem gewissen "Einsatz" B)

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Schwitzen an Kopf, Stirn, Rücken und Brust

    von » 10 years ago


    Und wo kann ich AHC20 sensitive erwerben?

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage