Guten Tag,

habe schon die Suchfunktion hier im Forum benutzt aber keine passende Antwort gefunden.
Erstmal zu mir, seit vier Jahren plagt mich lässtiges schwitzen unter den Armen, naja brauch ich euch ja nicht zu erzählen wie nervig das ist. Vor ca. einem Jahr machte mich ein Freund auf "Sweat off" aufmerksam, bei ihm hat es wunderbar gewirkt, bei mir leider nicht. Nach anfänglichter Verbesserung zeigte es bald schon fast gar keine Wirkung mehr, außerdem war meine Haut unter den Achseln sehr gereizt, nach einer Anwendung war an Schlafen nicht zu denken. Vor zwei Wochen bin ich dann auf dieses Forum gestoßen, habe mir die vielen positiven Berichte zu den AHC-Produkten durchgelesen und mir letzte Woche "AHC20 sensetive" bestellt. Gestern war der vierte Abend der Anwendung und ich muss sagen das ich heute fast komplett trocken war, zwischendurch war ein leichter Film zu spüren, aber das T-Shirt blieb trocken. Außerdem ist es sehr verträglich, zu spüren ist höchstens ein leichtes kribbeln.

So lange Rede kurzer Sinn, meine Frage ist folgende:
In welchen Schritten ist die Anwendung zu reduzieren bzw. welche Erfahrungen habt ihr gemacht. Im Beipackzettel steht darüber leider keine Information. Also ich wende es jetzt noch 10 Tage lang jeden Abend an und dann reduziere ich auf alle zwei Tage dann alle drei usw. bis ich es nur noch einmal die Woche anwenden muss oder findet die Änderung in der Anwendung abrupt statt?
Für Antworten wäre ich sehr dankbar!
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: AHC20 sensitive - wie Anwendug reduzieren?

    von » 12 Jahre her


    Also ich wende es jetzt noch 10 Tage lang jeden Abend an und dann reduziere ich auf alle zwei Tage dann alle drei usw. bis ich es nur noch einmal die Woche anwenden muss oder findet die Änderung in der Anwendung abrupt statt?

    Genau so :side:

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Schwitzen auf Arbeit.. Psychisch?
Was hast Du denn bereits an Tipp oder besser Mitteln ausprobiert?Oft gibt es eine riesen Diskrepanz zwischen dem was gefühlt versucht und dem was wirklich versucht wurde.

Psychisches Schwitzen?
Leider kann man in viel zu vielen Fällen einfach vergessen, was Dermatologen empfehlen. Das Problem bei Ärzten ist aus meiner Sicht, dass diese einfach irgendetwas empfehlen / verschreiben, auch wenn sie eigentlich gar keine tiefergehende Ahnung...

Saalio Iontophorese Gerät
Kürsat Kizilay schrieb:Ja tun Sie , ich merke irgendwie keine Besserung herr Ballweg .. , denken Sie ,dass es sich noch  bis zum kommenden Sonntag bessern wird ?    Diese Frage zeugt von spürbarem Stress. Dieser ist jedoch leider kontraproduktiv...