Hallo Leute,

ich benutze AHC20 sensitive jeden Abend vor dem zu Bett gehen seit 2 Tagen, bis jetzt noch keine Verbesserung.

Meine Frage ist folgende:
Ich habe eine recht unreine Haut mit Pickeln und verwende ein Waschgel mit tiefenreinigenden Wirkstoffen.
Wenn ich nun das AHC auftrage und am nächsten morgen das Waschgel verwende habe ich Angst, dass die tiefenreinigenden Wirkstoffe das AHC wieder "rausziehen" im Grunde.
Muss ich das Waschgel weglassen oder wirkt AHC trotz anderer Reinigungsmittel gegen Pickel?
Habe Angst, dass die Pickel wieder stärker werden wenn ich nur das AHC auftrage.

Vielen Dank.
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: AHC20 sensitive in Verbindung mit Waschgel/peeling

    von » 12 Jahre her


    Grundsätzlich würde ich da keine Probleme
    sehen...es sei denn du nutzt salicylsäure-
    haltige Mittel!

    Generallisierte HH, vor allem an Kopf, Stirn, Nasenflügel, Brust, Rücken und Oberschenkel. Habe mit AHC alles im Griff!

  • AW: AHC20 sensitive in Verbindung mit Waschgel/peeling

    von » 12 Jahre her


    Ich benutze momentan folgendes Produkt von Garnier Hautklar...
    http://www.amazon.de/Garnier-HAUTKLAR-Anti-Pickel-Wasch-Gel-200/dp/B0013IOIHO

    Habe dazu auch eine Creme mit Salizylsäure+Zink....sollte ich damit aufhören sie zu benutzen? Wenn ja, warum?
    Und was könnte ich ohne Probleme in verbindung mit AHC20 benutzen?

    Vielen Dank

  • AW: AHC20 sensitive in Verbindung mit Waschgel/peeling

    von » 12 Jahre her


    Okay....habe gerade mal die Inhaltsstoffe von Waschgel,Gesichtswasser und Creme angeschaut und bei jedem Produkt stand "Salicylic Acid" :(
    Aber warum darf ich das nicht in Verbindung mit AHC benutzen?

  • AW: AHC20 sensitive in Verbindung mit Waschgel/peeling

    von » 12 Jahre her


    Keine Ahnung warum man das nicht in Verbindung mit AHC nehmen sollte, aber habe einen Tipp für dich gegen unreine Haut. Ich selber hatte/hätte auch eine extreme unreine Haut mit vielen Pickeln. Habe alles mögliche durchprobiert. Nur eines hat wirklich geholfen und meine Haut ist seitdem wie neugeboren ;D ... der heiße Tipp: IMEX Salbe - 1000x besser als alle Produkte aus den Medien...
    Lass dir die mal von deinem Arzt verschreiben. Wirkt echt wunder ;)

  • AW: AHC20 sensitive in Verbindung mit Waschgel/peeling

    von » 12 Jahre her


    Hey, danke für den Tipp :)

    Also die Pickel sind denk ich mal aufgrund der Pubertät vorhanden. Bin 18 Jahre alt.
    Es sind nicht viele Pickel aber dafür halt ein paar richtig Dicke Dinger...und die stören natürlich.
    Also wenn ich diese IMEX Salbe auftrage brauche ich kein Gesichtswasser oder Peeling/Waschgel mehr benutzen?

    Und kann ich die Salbe auch in Verbindung mit AHC nehmen?

    Mich stören die Pickel nämlich und auf der anderen Seite ist da ja auch noch der Schweiß auf dem ganzen Gesicht, der die Poren verstopft und sicherlich auch nicht gut ist um Pickel loszuwerden.

  • AW: AHC20 sensitive in Verbindung mit Waschgel/peeling

    von » 12 Jahre her


    Hmm, denke schon. der wirkstoff der salbe ist tetracyclinhydrochlorid und sonstige hauptbestandteile sind Vaselin und noch son paar andere sachn ;) es reicht denn wenn du dein gesicht mit wasser wäscht und anschließend die salbe auf die betroffen stellen aufträgst. vorhande pickel verschwinden so im nu und die haut wird auch kein bischen gereizt ;)

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...


Wie sind Bromhidrose -Betroffene durchschnittlich in der Gesellschaft aufgestellt - bin ich eine Ausnahme oder die Regel?
Hey! Oh mann, das hört sich sehr beschwerlich an bei dir!  Ich kann das Thema mit der Bromhidrose sehr gut verstehen - ging mir auch so, dass ich mir kaum vorstellen konnte irgendwas zu "tun". Ich meine, ich hatte einen Job und alles - bei...