Hi,

genau 822 595 Menschen mit Hyperhidrose will die private Kölner Klinik am Ring in Deutschland gezählt haben: Die Betroffenen schwitzen - angeblich so stark, dass sie medizinischer Hilfe bedürfen. (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-28210126.html)

In einigen Situationen (Versammlungen, Theater, usw.) guck ich mir die anderen Leute an und versuche Verhaltensmuster zu finden, wie ich sie selbst an den Tag lege (schwitze an Händen und Füßen).

Allerdings ist mir noch nie jemand mit dem gleichen Leiden aufgefallen. Leute, die am Kopf schwitzen sieht man ja eher mal...

Gibt es doch nicht so viele von uns oder ist es die Kunst, das Leiden zu verstecken.

Habt ihr schonmal Menschen mit Hyperhidrose auf der Straße getroffen?

Grüße, NochEinSchwitzer
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Kennst Du jemanden mit Hyperhidrose?

    von » 11 Jahre her


    Hallo,

    ich habe schon Leute mit HH "auf der Staße gesehen", aber ich glaube auch, dass viele es sehr gut verbergen können. Ich selbst würde mich dazuzählen.

    Viele Grüße, Sevici

  • AW: Kennst Du jemanden mit Hyperhidrose?

    von » 11 Jahre her


    Hi,

    Du hast recht. Ich kenne nur drei Personen, die auch extrem schwitzen.

    Ich denke viele von uns vermeiden einfach sich in der öffentlichkeit zu zeigen ....

    Liebe Grüße

    Mia

  • AW: Kennst Du jemanden mit Hyperhidrose?

    von » 11 Jahre her


    Hi,
    also ich kenne niemand der auch unter hh leidet. bei mir liegt dass auch daran, dass ich mit niemand darüber rede. über meine hh wissen nur 2 leute bescheid. ich vermeide es nicht mich in deröffentlichkleit zu zeigen allerdings lässt sich meine hh auch sehr gut verstecken.
    würdet ihr jemand der auch an hh leidet gleich ansprechen ??

  • AW: Kennst Du jemanden mit Hyperhidrose?

    von » 11 Jahre her


    akira schrieb:
    Hi,
    also ich kenne niemand der auch unter hh leidet. bei mir liegt dass auch daran, dass ich mit niemand darüber rede. über meine hh wissen nur 2 leute bescheid. ich vermeide es nicht mich in deröffentlichkleit zu zeigen allerdings lässt sich meine hh auch sehr gut verstecken.
    würdet ihr jemand der auch an hh leidet gleich ansprechen ??


    Hallo,

    ich denke man würde die Leute mit HH nicht ansprechen, denn es muss ja nicht bei jedem HH sein.
    Persönlich kenne ich auch keinen anderen der HH hat. Bei mir sind es auch ein paar wenige Leute die es wissen, aber im Grunde ist man auf sich alleine gestellt.

    Jemanden auf der Strasse zu treffen mit HH ist eh nicht einfach, bzw. man erkennt es nicht, ausser es ist wie bei mir im Gesicht, aber an den Händen, Füssen, Achseln usw. das sieht man ja nicht. Im Sommer evtl. wenn die Leute ein farbiges Shirt anhaben, dann kann man sicherlich das HH mit den Achseln sehen, aber sonst doch eher nicht.

    Viele Grüsse
    Flo

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Wie habt ihr gemerkt, dass ihr betroffen seid
Hallo, ich denke du fragst einmal wie wir gemerkt haben das wir stinken und einmal von wo wir stinken?   Also bei mir fing das stärkere Schwitzen und Stinken so richtig ca. mit 14 an. Oder eben als ich dann in der 5ten - 6ten Klasse war. In...

Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...


Wie sind Bromhidrose -Betroffene durchschnittlich in der Gesellschaft aufgestellt - bin ich eine Ausnahme oder die Regel?
Hey! Oh mann, das hört sich sehr beschwerlich an bei dir!  Ich kann das Thema mit der Bromhidrose sehr gut verstehen - ging mir auch so, dass ich mir kaum vorstellen konnte irgendwas zu "tun". Ich meine, ich hatte einen Job und alles - bei...