Endlich trocken

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 7 years ago
Hallo ihr.
Ich würde mich gerne vorstellen.
Ich heiße Julia, bin 21 Jahre alt und habe eine fast 2 Jahre alte Tochter.
Ich leide seit der Schulzeit an HH, habs aber erst ein paar Jahre später wahrgenommen. Ich bin durch die Hölle gegangen. Ich hatte keine Freunde, wurde gemobbt, ich war ein richtiger Stubenhocker.
Ich hab vieles ausprobiert: Obadan, ALCL, Everdry, Kügelchen, Salbeitee und -tabletten. Nichts hat geholfen.
Gestern war ich nochmal bei meinem neuen Hausarzt und er hat mir Sormodren verschrieben. Ich hab heut die erste Tablette genommen und ich bin TROCKEN. Ich glaubs nicht. Ich hab fast 10 Jahre nur schwarz getragen, obwohl ich diese Farbe hasse und jetz überleg ich mir, die ich am schnellsten Geld zum Shoppen sparen kann.
Das einzige was mich stört ist die Mundtrockenheit, aber daran kann ich mich gewöhnen, Trinken ist ja gesund.
Ich glaub so glücklich wie heut war ich zuletzt bei der Geburt meiner Tochter.
Leute, ich liebe euch alle und hoffe euch gehts auch bald wie mir!
Liebe Grüße von Julia
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Endlich trocken

    von » 7 years ago


    Ja, für den Sommer oder wichtige Ereignisse ist Sormodren sicherlich eine feine Sache. Nur ist das Medikament nicht ohne. So sollte bei einer Dauereinnahme auf jeden Fall regelmäßig der Augeninnendruck überprüft werden. Wie viel brauchst du denn um trocken zu werdn? Bei mir sind es an heißen Sommertagen ca. 1 Tablette, aber finde die Nebenwirkung oft total unangenehm. Bei ists so, dass nicht nur der Mund extrem trocken wird, sondern auch die Nasenschleimhäute und die Augen. Zudem fühl ich mich dann scho ziemlich zugedröhnt :lol: Wäge dann halt immer ab, ob es sich lohnt diese jetzt einzunehmen.

    Aber schön für dich, dass es dir so gut hilft :) Trotzdem mit Vorsicht zu genießen ;)

  • AW: Endlich trocken

    von » 7 years ago


    Hey Julia,

    freut mich auch mal positive Beiträge zu lesen. Hat dein Arzt dir die Tabletten ganz ohne bedenken verschrieben? Mich würde es auch interessieren wie viel du nimmst. Mein Arzt hat gesagt, dass ich eine halbe Tablette am Tag nehmen soll. I glaube es ist zu wenig, aber ob mehr gesund ist ... ?

    Der Beitrag ist jetzt ca. 2 Monate alt. Halst du seither jeden Tag Sormodren genommen?

    Lg
    Mani

    Hey,

    hab mich jetzt hier mal angemeldet. Mal schaun was es da so zu sehen gibt. Freu mich natürlich auch über Komments oder Mails.

    Also dann,
    Lg
    Mani

  • AW: Endlich trocken

    von » 7 years ago


    Du hast recht, die extreme Trockenheit der Nasenschleimhäute ist das Unangenehmste bei Sormodren.
    Bei mir stellen sich noch Schluckbeschwerden ein.
    Ohne Flüssigkeit beim Essen geht nichts herunter.
    Auch ist die Gefahr einer Viren-Infektion bei zu trockenen Schleimhäuten größer.
    Auch bei mir ist Sormodren das einzige hilfreiche Mittel gegen mein starkes Kopfschwitzen!
    Ich nehme es nur ein, wenn ich unter Menschen gehe.
    Sonst schwitze ich halt so vor mich hin.
    Ich wünsche allen Usern ein trockenes Wochenende.
    ottelli

  • AW: Endlich trocken

    von » 7 years ago


    Tut mir Leid, aber es hat sich herausgestellt, dass es nur irgendeine Kurzzeitwirkung hatte. Es hat sich auf Dauer nur etwas verbessert, Nebenwirkungen waren ständig da, aber im Allgemeinen ging das Schwitzen etwas zurück, aber nicht komplett.
    Bei mir ist es so, dass ich nur dauernd unter den Armen schwitze, ausser ich sitze jetz vorm Fernseher oder spiel mit meiner Tochter. Wenns jetz besonders warm ist oder ich im Stress bin, dann schwitz ich eigentlich am ganzen Körper. Ich trage fast nur schwarze Sachen oder karierte Hemden, wo man die Schweißflecken nicht sieht. Ich kann keine Flip-Flops oder Sandalen tragen weil ich da durch das Schwitzen "rumrutsche". Ich leide seit über 10 Jahren darunter und ich will es endlich los werden! Ich kann einfach nicht mehr. Mein Hausarzt hat mich jetzt zu einem Hautarzt geschickt, bei dem ich Ende September einen Termin habe. Die Krankheit macht mich einfach fertig.. dieser ständige Gestank, dieses ständig Nasse, die Blicke, diese Unwohlheit..

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage