ETS-OP Dr. Schick

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 6 years ago
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    So, ich habe die ETS-OP hinter mir. Hände sind trocken, habe aber leichtes kompensatorisches Schwitzen am Rücken und den Beinen. Dr. Schick meint erst mal ein paar Wochen den Körper für die Umstellung Zeit geben. Er war zuversichtlich, dass sich das noch um einiges verbessert. Wie war das bei euch? Hat sich das gebessert? Wäre zwar auch so zufrieden aber angenehmer wär's schon wenn es etwas leichter wäre. Ich werde zu der OP und der Vorgeschichte auch noch einen Bericht hier im Forum einstellen, habe hierzu schon fleißig mitgeschrieben.

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    Hallo Andi,

    ich hatte das auch. Ja, es wird weniger. Aber es vergeht nicht ganz. Ich schwitze am Rücken schneller und häufiger als vorher und an den Beinen manchmal (vorher nie). Besonders an heißen Tagen. Aber immer nur in kurzen Intervallen und meistens nach 'viel' körperlicher Betätigung (z.B. 800m von der Sahn zügig zur Uni und dann noch drei Stockwerke zu Fuß).

    Es stört manchmal ein bisschen, ja. Aber besser als vorher ist es allemal, denn ich kann jetzt u.a. Papier beschreiben ohne es zu durchnässen :woohoo:

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    Hallo Ihr Lieben,

    habe in ca. 2 Wochen eine ets-op bei Dr. Schick in München. Jetzt zweifel ich langsam an meiner Entscheidung, da ich erst vor kurzem über das
    Horner Syndrom gelesen habe. Davon hat mir Dr. Schick gar nichts gesagt. Hab jetzt angst dass das nach der op der Fall sein könnte. Damit würde ich nicht klar kommen.
    Hat Dr. Schick bei eurem Gespräch was davon erzählt, dass sowas passieren könnte und ob sowas schonmal bei seinen ops vorgekommen ist?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen weis nähmlich echt nicht was ich jetzt machen soll.
    Vielen Dank schon mal.

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    glaube er hat gesagt, dass in den letzten 3 Jahren einer dabei war, wo es ein sehr leichtes Hornersyndrom gab. Da wurden die Clips wieder entfernt und das hat sich wieder gelegt. Wenn du nur die Hände machen lässt, ist es sehr unwahrscheinlich das da irgendwas verletzt wird. Das wird er aber noch bei der OP-Besprechung alles ansprechen und dir genau erklären.

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    danke für die schnelle Antwort :)
    Also ich schwitze an händen, Achseln ein wenig und an den Füssen aber er macht jetzt nur die Hände bei den Füssen ist da nochmal eine zweite op notwendig.

    Ok dann wird er mich darüber noch aufklären naja Angst hab ich trotzdem aber wer nicht vor so einem Eingriff. :(

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    Dr. Schick ist ein klasse Chirurg, der hat mit der ETS OP sehr viel Erfahrung, eine hohe Erfolgsquote und hat ein eingespieltes Team bei der OP dabei. Wünsche dir viel Erfolg bei der OP, ich bereue es bis heute nicht das ich die OP gemacht habe und würde es jedem nahe legen der mit sonstigen Mitteln nicht weiter kommt. Da wird sich ein neues Lebensgefühl bei dir bemerkbar machen.

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    hab schon viel gutes über ihn gelesen und gehört deswegen hab ich mich auch für ihn entschieden.
    Ich hoffe das alles gut gehen wird und werd mal schreiben wie es gelaufen ist.

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    Liebe Wolke, es wird alles gut gehen. Ich habe diesen Schritt nie bereut.

    Lieber Andi,

    Toll dass du dich endlich getraut hast. Wie fühlst du dich? Ist es nicht toll dieses neue leben?

    Kompensatorisches schwitzen habe ich nur ganz leicht. Und wenn rücken oder bauch schwitzen dann eine Minute heftig aber dann war es das schon. Mich Stört es gar nicht. Lieber ganz selten einen feuchten rücken als immer diese nassen Hände.... Oder?

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    Ich finde das auch super, endlich schweißfreie Hände. Mann muss sich nicht mehr schämen wenn man jemanden die Hand gibt. Und jetzt habe ich warme Hände, dass hatte ich noch nie. Auch ein tolles Gefühl

  • AW: ETS-OP Dr. Schick

    von » 5 years ago


    Hätte da nochmal eine Frage. Mir ist aufgefallen dass ich im Winter nicht so stark an den Händen schwitze vorallem weil ich da dicke Socken und Stiefel trage.
    Da muss es irgend eine Verbindung zwischen Händen und Füssen geben auch wenn es draussen 20 Grad hat und ich Socken und Stiefel anhabe schwitze ich nicht so wie wenn ich offene Schuhe trage fast gar nicht also sobald ich meine Socken und Schuhe ausziehe fangen auch meine Hände an zu schwitzen war das bei euch auch so?

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen