handschweis und odaban handlotion

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 8 Jahre her
moin moin:)
erstmal: super seite hier...bin seit heute angemeldet und hab mich schon bisschen umgeschaut...und bitte dann mal auch gleich um hilfe :D

ich leide vorallem unter handschweiß...also es ist nicht so stark das es tropft, aber man sieht und spürt es schon und das ist mir schon unangenehm:)

habe mir mittlerweile die handlotion von odaban geholt und wollt mal fragen ob ihr auch schon erfahrungen damit gemacht habt und mir tipps geben könnt, weil bis jetzt hat es mir noch nicht viel geholfen. habe es nun so seit 8 tagen

so die ersten 2 tage habe ich es auch tagsüber angewendet und die hände schwitzten danach sofort, also denke ich mal hat es nichts gebracht da die creme gleich ausgespült worden ist...
danach hab ich es vor schlafen gehen angewendet und ja ging super,creme ist schnel eingezogen und hände waren trocken, hab es dann aber am nächsten tag auch morgens gemacht und da im verlauf des tages haben die hände aber wieder geschitzt...

nun seit 3 tagen trage ich es nur noch abends auf aber die hönde schwitzen dann wieder iwann nachdem aufstehen..insgesammt kann man schon sagen das es bisschen weniger geworden ist, zwischendurch sind die hände auch mal kurz trocken, aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht...ich frag ob es noch besser wird? oder ob es jedesmal wenn ich es abends anwende und am nächstetag wieder schwitze, ob nicht die wirkstoffe auch wieder weggespült werden?


ist es normal das es dauert bis es richtig wirkt? mach ich was falsch? muss ich weiterhin nur abends die creme auftrage bis es aufhört?...hat jmd erfahrungen gemacht und kann mir tipps bei der anwendung geben?...denn im internet steht nur gutes über die creme
vielen dank schonmal:)
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: handschweis und odaban handlotion

    von » 8 Jahre her


    Habe zwar mit deiner Creme kein Erfahrung, aber in der Regel dauert es ein paar Tage bis diese Mittel wirken. Glaube auch, dass man diese Salben Abends auftragen sollte, da hier der Körper nicht mehr bzw. nicht mehr so stark schwitzt und die Salbe besser einwirken kann. Falls diese Salbe nicht hilft, probier doch mal AHC20 bzw. 30.

  • AW: handschweis und odaban handlotion

    von » 8 Jahre her


    achso...hmm gut habe es leider die letzten tage nicht mehr angewendet da wir vom fussball aus meister geworden sind und dem entsprechend gefeiert haben:D...aber werde es noch bisschen mit der creme probieren und wenn notwendig ahc20 probieren...wo vll in den nächsten tagen die probe kommt:)

  • AW: handschweis und odaban handlotion

    von » 8 Jahre her


    Schon nach 3 Tagen hat die Creme gewirkt?! Glaub ich nicht, so ein Schmarrn. Hatten damals schon mal diese Creme-Diskussion, da gings um eine Antitranspirant-Creme mit exakt der gleichen Zusammensetzung oder sogar stärker dosiert. Wenn überhaupt hatte sich da etwas nach 3 Wochen getan, bei den meisten hat pures Antitranspirant besser geholfen.

    Ach ja: AHC20 ist nicht für die Hände (oder Füße) gedacht. Du müsstest schon AHC30 forte nehmen, das gibts allerdings nicht als Probe so weit ich weiß.....

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Eine Frage

Fragen zu Ahc

Bitte um Hilfe dringend
Marie.Sophie23 schrieb:Ja ich habe diese Angst vor krankheiten seit 6 Jahren....  Aber nochmal wegen der Frage ist einem bei hyperhidrose auch warm und schwitzt oder fühlt man sich normal und schwitzt trotzdem?     Das ist in einigen Fällen so, in...

Radiofrequenz an den Händen?

AHC verwendbar trotz Sympathikus OP?
Ich würde empfehlen, dass Du bzgl. Punkt A den Mediziner befragst, der den Sympathikus geclippt hat. Zu B) Ja, das könnte passieren.