Hi,

Ich bin 26 Jahre jung und schwitze seit 2-3 Jahren EXTREM unter den Achseln. Ob es -20 Grad oder +30 sind spielt dabei keine Rolle. Es ist auch nicht an bestimmten Tätigkeiten gebunden, ob ich gerade im Büro richtig Stress hab oder einfach nur TV gucke, ich schwitz einfach immer.
Die Schweißflecken waren teilweise bis zu 40 cm lang! Der ganze Ärmel des T-Shirts auf der unteren Seite und noch ein ganzes Stück darunter waren klatsch nass. Ich spürte auch wie der Schweiß permanent lief und lief. Zum glück hat das nie gestunken, es war einfach nur nass.
Hab dann immer rumprobiert, verschiedene Deos / Deoroller, mal rasieren (nass und trocken), mal die Achselhaare wachsen lassen, mal kein deo, hochwertige Seifen, Naturseifen usw...
Nichts davon hat auch nur annähernd einen Unterschied gemacht.

Meine Mutter brachte mir einfach mal ein Produkt mit, ich weiß leider nicht woher. Wird aber bestimmt kein Problem sein das heraus zu finden.

seven days heißt dieses Produkt. Ich verwende es nun seit einen Monat und es ist einfach nur genial.
Man sollte, laut Verpackung, es einmal alle 7 Tage anwenden und auf keinen Fall nach einer Rasur auftragen (es ist wie ein Deoroller). Keine Ahnung wie lange man nach einer Rasur warten sollte, aber 1-2 Tage sollte man sich bestimmt Zeit lassen.
Das Produkt riecht streng alkoholähnlich und ist etwas klebrig, deswegen bleib ich auch immer 30 Minuten nach einer anwendung oben ohne und lasse es einwirken, danach zieh ich ein T-Shirt an und geh schlafen. Das wars!

Mir hilft dieses Produkt sehr gut.

Nach der ersten Anwendung war schon deutlich weniger Schweiß unter den Achseln aber noch deutlich zu sehen. Letzte Woche hatte ich meine 4. Anwendung und habe direkt einen Härtetest gemacht. Bei 35 Grad in der Sonne 50 Minuten auf Arbeit gefahren bei abgeschalteter Klima (hatte spätschicht) und im Anschluss 12h gearbeitet und wieder heim. T-Shirt war absolut trocken und während des ganzen Arbeitstages nie Feuchtigkeit unter den Achseln registriert. Und das nach der 4. Anwendung!!!

Muss dazu sagen, dass ich seit der Verwendung von "seven days" meine Achselhaare nicht rasiert habe, werde das aber nach meiner nächsten Anwendung tun.

So wie ich das einschätze, reicht der Inhalt für ca. ein Jahr (grob geschätzt und hoch gerechnet), weiß jetzt aber auch nicht wie viel es kostet.

Einfach mal probieren würde ich sagen, im schlimmsten Fall funktioniert es halt nich :(

MfG

Edit: Ein herkömmliches Deo benutz ich aber weiterhin einmal pro Tag bevor ich auf Arbeit fahre.

Übrigens: es ist einfach Toll nach einer Ewigkeit einfach mal die Arme hoch zu machen! War für mich eine lange Zeit ein absolutes Unding, ein unbeschreibliches Gefühl ist das :)
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


MiraDry Erfahrungen
Hallo Verena. Hast Du mal die Suchfunktion des Forums benutzt?Du findest diese in der Menüleiste oben unter "Entdecken > Erweiterte Suche"

Nebenwirkungen ETS
Hallo Thomas85, die Schmerzen lassen bestimmt noch nach. Was dein schwitzen an den genannten Stellen betrifft,  kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, es ist ein ständiger Begleiter. Ich schwitzen seit der Operation bei minimaler Anstrengung am...

Schwitzen beim tanzen