endlich Besserung, juhuuuu

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 5 years ago
Hallo liebe Community,

ich habe ja schon eine Weile nichts mehr von mir hören lassen und das hat einen berechtigten und sehr positiven Grund.

Nach jahre langem suchen habe ich endlich etwas für mich gefunden,das mir sehr gut hilft.

Diese Erfahrung muss ich einfach mit euch teilen und ich wünsche mir, dass es euch mindestens genau so gut hilft wie mir.

Seit nun mehr fast 1 Jahr nehme ich jetzt Gerstengraspulver zu mir und ich muss sagen, ich kanns selber kaum glauben,dass es mir so gut hilft.

Meine Hitzeattacken sind zu 70% weg und die innere Unruhe ist nur noch in absoluten Ausnahmesituationen zu spüren.

Ok, es schmeckt nicht gerade gut,aber was tut man nicht alles um das Leiden zu mindern.

Nun zu dem Pulver:
Es ist 100% rein,also Natur pur und ich nehme es jeden Morgen und jeden Abend.Am wochenende auch 3x pro Tag.
1-2 Teelöffel auf ein normales Glas,am besten in Apfelsaft naturtrüb eingerührt.
Am Anfang habe ich nichts merken können,aber ich wollte es unbedingt ausprobieren ob es mir hilft und so habe ich das ganze jetzt schon über 1 Jahr durchgezogen und ich muss sagen,nach ca. 9 Monaten merkte ich eine deutliche Besserung. Ich bekam nur noch selten Hitzewallungen und konnte mich langsam wieder unter Leute trauen und sogar in öffentliche Lokale.
Selbst die ersten Dates habe ich jetzt hinter mir und das ohne großen Stress und ohne verstecken und schnelles flüchten auf die Toilette.

Ich leide seit über 10Jahren an starker genereller HH,überall,aber durch das Pulver ist es mehr als 75% besser geworden.
Ich hab kein Plan woran es liegt,ob es meine Nerven beruhigt oder nur ein Placebo Effekt ist,aber Fakt ist,durch dieses Pulver habe ich ein komplett neues Lebensgefühl bekommen.

Das Pulver kaufe ich immer kiloweise und es hält dann ca. 3 Monate.
Ich musste auch feststellen,dass es wohl erhebliche Qualitätsunterschiede gibt,manches ist mir regelrecht im Hals stecken geblieben und andere schmeckten schon fast gut und kratzten auch nicht im Hals.

Wer Interesse hat von wo ich es bestelle kann mich ja anschreiben,oder wenn großes Interesse besteht kann ich ja auch mal den link hier posten.

Probiert es einfach mal,schaden tut es definitiv nicht und bei mir hat es nach ner gewissen Zeit perfekt gewirkt.

Das Pulver was ich nehme kostet ca.24€/kilo,das sind nicht mal 0,30€/Tag und das sollte einem ein Versuch ja alle mal wert sein.


Liebe Grüße
Jamiero
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    Hey Jamiero!

    Das klingt verdammt interessant und ich würde es gern auch einmal ausprobieren, da Hitzwallungen und innere Unruhe immernoch Hauptursache für meine HH sind.

    Mit welchem Hersteller oder welchem Shop hast du denn bisher die besten Erfahrungen machen können?

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    ich denk das kommt auch auf den jeweiligen Körper bzw. Menschen an, welche Sorte oder in welcher Höhe man es dosiert, aber nix desto trotz find ich diese Methode klasse. Auch ich möchte hier mehr drüber erfahren :)

    Phantasy schrieb:
    Hey Jamiero!

    Das klingt verdammt interessant und ich würde es gern auch einmal ausprobieren, da Hitzwallungen und innere Unruhe immernoch Hauptursache für meine HH sind.

    Mit welchem Hersteller oder welchem Shop hast du denn bisher die besten Erfahrungen machen können?

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    Danke für das Interesse und den vielen Anfragen auch per pn.

    Ich denke mal auf der Seite ist alles sehr gut erklärt und über google erfährt man auch sehr viel über das Pulver.

    Ich selbst beziehe es über:

    [eindeutige Werbung, vom Admin entfernt]


    Aber wie gesagt, es hat bei mir einige Monate gedauert bis ich auf HH bezogen eine merkliche Verbesserung gespürt habe.
    Aber ich denke mal das ist normal,da es wirklich ein Naturprodukt ist und sich der Körper wohl erstmal dran gewöhnen muss.

    Der positive Nebeneffekt, es ist wohl auch grundsätzlich sehr gesund und somit bestimmt nicht verkehrt.

    Viel Glück mit eurem "Wunderpulver".


    Lieben Gruß
    Jamiero

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    Auch ich leide seit nun ca. einem Jahrzehnt an diesen Hitzewallungen und ich muss ehrlich sagen, ich traue meinen Augen kaum und platze fast vor Neugierde, ob mir das wirklich helfen kann.
    Ich möchte dir danken, dass du dich hier meldest und möchte auch an die anderen appelieren, was auch immer sie finden, oder welche Erfahrungen sie machen, bitte postet es!!!!! Danke Jameiro und ich hoffe für dich sowie für uns alle von ganzem Herzen, dass es hilft!!!!!!!!

    PS: meinst du, gibts da Qualitätsunterschiede?

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    (Also ich finde die Qualität bei [eindeutige Werbung, vom Admin entfernt] sehr gut und auch verträglich.
    Bei vorherigen Anbietern war mir das Pulver immer zu staubig und ich musste ständig räuspern, weil ich dachte mir steckt noch Pulver im Rachen. Keine Ahnung warum aber hier ist das nicht so...
    Das muss aber jeder selber ausprobieren.)

    Tja, man klammert sich ja immer an jeden Strohhalm und vielleicht sollten wir wieder anfangen an Wunder zu glauben. ;)

    Ich für meinen Teil bin noch immer total begeistert von der "grünen Stärke" (so nennt die Firma das Pulver) und ich kann den Ausdruck nur bestätigen. :cheer:
    Das Pulver hat mir ein ganz neues Leben ermöglicht und ich finde es toll,dass es Menschen gibt,denen es wirklich am Herzen liegt anderen Menschen zu helfen und Ihr Wissen und Ihre Erfahrung weiter zu geben.

    Ach ja,als positiver Nebeneffekt habe ich durch das Pulver innerhalb von 6 Monaten über 13kg abgenommen und ich bin viel lebensfroher als vorher. :woohoo:

    Einfach probieren

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    blackwhite schrieb:

    PS: meinst du, gibts da Qualitätsunterschiede? http://www.amazon.de/GeoVitalis-Gerstenpraspulver-Gerstengras-500g/dp/B008I2PMSC/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1355164622&sr=8-15

    wie bist du überhaupt auf dieses "Wundermittel" gekommen?

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    Ich bin durch "Zufall" drauf gestoßen. Es gab einen ausführlichen Bericht im Fernsehen über die Kraft von Naturprodukten und da wurde auch viel über Gerste bzw. Gerstengraspulver erzählt.

    Anschließend habe ich mir welches aus der Apotheke gekauft,das war aber sehr teuer. 150gr für 18€ glaub ich und das hielt nicht mal 2 Wochen.
    Dann hab ich im Internet recherchiert und einige Anbieter ausprobiert.
    Was mir am besten schmeckt und wo ich keinerlei Schwierigkeiten habe ist vom o.g. Anbieter...

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    Vielen Dank, Jamiero! :)

    Ich habe mich indessen mal ein wenig über Gerstengraspulver informiert. Das Pulver trägt im Allgemeinen zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalts bei und unterstützt den Körper beim Abbau von Schwermetallen.

    Übersäuerung und eine zu hohe Schwermetallbelastung sind beides Aspekte, die ich schon lange zu bedeutenden Ursachen für mein Leiden zähle. Vorallem kann ich jegliche typischen Symptome als zutreffend beschreiben. Denn wann immer ich etwas dagegen unternommen hatte ( i.d.R. mit basischer Ernährung ), war mein körperliches Wohlbefinden und meine HH deutlich besser. Doch wie es immer so ist, sobald erste Besserungen auftreten, fühlt man sich gut - fühlt man sich sicher und die Disziplin verschwimmt nach und nach.

    Auch kann ich mich an einige User-Beiträge erinnern, die berichteten, dass ihre Hyperhidrose nach Entgiftungskuren wochenlang deutlich milder waren. So denke ich, das ein jeder, der an generalisierter Form von Hyperhidrose leidet, sich einmal mit den Themen Übersäuerung und Schwermetallvergiftung auseinander setzen sollte.

    Im Fall des Gerstengraspulver ist es, allein, vielleicht nicht der ultimative Schlüssel zum Erfolg, aber dennoch bestimmt eine sehr gute Ergänzung.

    Mein Plan ist es jedenfalls zum neuen Jahr nocheinmal mit einer startk basisch-ausgerichteten Ernährung und Gerstengraspulver zur Unterstützung durchzustarten :)

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    Habe mir mal meine Ernährung näher angeschaut und musste feststellen, dass ich viel zu viel säurebasierende Lebensmittel zu mir nehme. Werde das auch ab sofort umstellen. Dazu das Gerstengras. Bin der Hoffnung, dass das wirklich helfen kann! :)

    @Jamiero: hast du deine Ernährung auch auf basenhaltige Lebensmittel ausgerichtet?

  • AW: endlich Besserung, juhuuuu

    von » 5 years ago


    Mein letzter Versuch basischer Ernährung war übrigens ziemlich unkreativ und einseitig in der Ernährung.

    Habe mir aus diesem Anlass jetzt mal dieses Kochbuch bestellt. Es hat durchweg nur gute Beurteilungen:

    http://www.amazon.de/Das-S%C3%A4ure-Basen-Kochbuch-Genie%C3%9Fer-Rezepte-entschlacken/dp/3830462441/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1355183880&sr=8-1

    Ich hoffe damit macht die Umstellung mehr Spaß :)

    Btw. @blackwhite Ja, das tun so ziemlich alle. Ich hatte mal gelesen, dass das Verhältnis von Säure zu Basen Produkten in etwa 20% zu 80% sein sollte, um den neutralen pH-Wert des Blutes im Körper von 7,4 zu halten. Dabei ist es ja i.d.R. genau anders herum und wenn nicht sogar noch schlimmer.

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage