Extremes schwitzen im gesicht

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 4 years ago
Hey, bin soeben auf dieses Forum gestossen und hoffe mir kann weitergeholfen werden...

Ich schwitze immer extrem im Gesicht(sobald es bisschen wärmer ist/ich mich anstrenge.) In Stressituationen etc konnte ich soetwas bisher nicht beobachten.

Ich habe das immer als normal empfunden, sprich isn halt warm, schweiss kühlt und ich schwitz halt bisschen mehr als andere.
Aber die letzten paar tage ist es mir wieder extrem aufgefallen ich bin von morgens um 8 bis jetzt schweissgebadet. Meine Stirn/Wangen sind voll mit Schweisstropfen und es läuft runter als ob ich mir gerade Wasser über den Kopf geschüttet hätte(Haare sind aber eigtl trocken)Während meine Mitmenschen nicht bemerkbar schwitzen.

Habe jetzt schon von diversen mittelchen fürs Gesicht gelesen - was genau würdet ihr empfehlen? Und die Frage die ich mir hauptsächlich stelle - hat dies Nebenwirkungen? Ich mache viel Sport und da hat es ja durchaus seine Berechtigung zu schwitzen - sprich es unterbindet es nicht komplett, sondern gleicht es eher an normales schwitzen an?!
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Ich habe das gleiche Problem seit meiner Jugend. Extrem schnelles und starkes Schwitzen am Kopf/Gesicht. Und das schon bei Temperaturen, wo andere noch mit einer Jacke rumlaufen.
    Unter den Achseln schwitze ich fast gar nicht, da bin ich selbst bei Temperaturen von 30 °C noch trocken. Am restlichen Körper ist es im Normalbereich. Also nur im Gesicht, das dann aber so stark, dass mein T-Shirt bereits nach kurzer Zeit von den Schweißtropfen getränkt ist.
    Gerade zu dieser Jahreszeit und der ekelhaft hohen Luftfeuchtigkeit ist es schlimm. Vor zwei Jahren im Urlaub, bei 45°C aber sehr niedriger Luftfeuchtigkeit ging es mir wesentlich besser als derzeit in Berlin.
    Unter meinen Freunden ist es kein Problem. Die kommen dann mal mit nem Spruch, dass sie gar nicht gemerkt haben, das es geregnet hat.
    Jetzt neigt sich aber mein Studium dem Ende und ich möchte was dagegen unternehmen. Wenn man seinen neuen Chef kennen lernt, möchte man sich nicht gerade alle paar Sekunden den Schweiß aus dem Gesicht wischen. Könnte falsch aufgenommen werden.
    Ich habe mir jetzt mal das AHC20 bestellt, in der Hoffnung das es wirkt. Ich werde dann davon berichten.

    Gruß
    Björn

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Hallo,
    das Problem kenne ich. Ist mit der Zeit aber leider nicht besser geworden, sondern schlimmer. Die super Kommentare wie "ist doch gar nicht so warm, warum..." machen die Sache dann natürlich noch schlimmer. Ich habe alles versucht war bei etlichen Ärzten und schliesslich bei Dr. Schick in Erlangen (vor 10 Jahren) gelandet. Er hat mit die Klammerblockade (ETS) im Brustbereich gesetzt und mein Leben begann neu. Kein Schwitzen mehr im Gesicht, nur noch bei scharfem Essen und extemem Sport im Sommer (ganz leichter Film). Jetzt verspüre ich allerdings seit ein paar Tagen eine leichte Schweissfilmbildung auf der Stirn. Habe schon Kontakt zu Dr.Schick aufgenommen. Kann mir momentan kaum erkären, warum die Titanclipse ihre Funktion aufgegeben haben!!!
    Halte euch auf dem laufenden.
    Kann die OP aus meiner Sicht (bisher) wirklich empfehlen.
    Gruss

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Hallo,

    das freut mich sehr für dich. Dann habe ich doch noch Hoffnung. Ich habe bei Herrn Schick am 18:07.2014 einen Termin. Ich leide so doll. Ich habe Hunde und ein Pferd und ich kann mich kaum drum kümmern weil es so schlimm mit dem schwitzen ist. Ich möchte mich nur noch verstecken. Habe jetzt auch so einiges über Herrn Schick von Leuten die überhaupt nicht zufrieden mit ihm waren. Wie läuft das mit dem Schweiztest ab und wie lange dauert er ??? Ich wünsche dir alles Gute. Melde dich mal wieder.

    LG Gis

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Hallo Gismara,
    also wenn das bei dir so stark ausgeprägt ist, kommt wohl wirklich nur diese OP infrage. Ich hatte im Vorfeld in der Uniklinik Erlangen (da war damals Dr.Schick)einige Tests. Das waren irgend welche Messungen am Körper. Das Ergebnis bekam ich gleich und einem Eingriff stand nichts mehr im Wege. Dann gings kurz darauf zur OP (1 Woche Aufenthalt). Bei mir lief alles problemlos und das Schwitzen war sofort weg. Ich hatte von meinem Hausarzt eine Überweisung bekommen, sodass ich mich um keine Kosten kümmern musste. Wurde damals anstandslos von der KK bezahlt.
    Ein Jahr nach der OP wurde ich dann zu einer Kontrolle bestellt und das wars.
    Ich muss allerdings auch sagen, dass im gleichen Zeitraum jemand operiert wurde, bei dem das Ergebnis nicht so wie erwünscht war. Bei dieser Person ging es mehr ums "Erröten". Hier kommt ja der gleiche Eingriff zum tragen und bei dem Mädel hat es wohl nicht funktioniert. Weiss allerdings auch nicht wie die Geschichte weiter ging.
    Hast du eigentlich schon mal mit einem Arzt so ganz intensiv darüber gesprochen?
    Gruss
    uchris

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Rotes Gesicht und starkes schwitzen im Gesicht vor 1 Monat, 3 Wochen Karma: 0
    Ich bin nervlich am Ende. Ich habe schon seit meiner Kindheit sehr große Probleme mit dem roten Gesicht. Wenn mir warm war oder ich Sport getrieben habe wurde mein Gesicht sehr rot und auch heiß.
    Das ging bis ca zu meinem 17 Lebensjahr. Dann hat es auf einmal aufgehört. Ich war mega glücklich. Ich wurde als Kind und Jugendliche ständig gehänselt.

    Aber dann mit ca 23 Jahren fing wieder alles an. Ich brauchte nur in der Sonne sitzen und schon habe ich immer ein rotes heißes Gesicht bekommen. Mir ist es mega peinlich. Ich hatte damals meinen Arzt angesprochen. Dieser sagte zu mir, dass ich einfach Make up drüber tun sollte. Aber man sieht es halt trotzdem immer. Jeder schaut komisch. Man bekommt ständig dumme Sprüche. Als wenn das nicht reichen würde. Ist es nun so, dass ich jetzt seit 4 Jahren mega doll im Gesicht schwitze. Mir läuft es im Gesicht runter. Es ist so schlimm, Ich mag nirgends mehr hin gehen. Ich schäme mich so sehr. Ich arbeite auch deshalb nur noch nachts und das auch nur alleine. Weil ich nicht möchte, dass das jemand sieht. Ich gehe auch nur noch morgens oder abends raus. Ich war immer gerne unterwegs. Habe mich gerne mit Freunden getroffen. Ich habe Hunde und auch ein Pferd. Habe immer gerne etwas mit ihnen gemacht. Aber inzwischen ist es unerträglich mich zu zeigen. Ich schäme mich zu doll. Es ist ein Wahnsinn was man da durch macht. Meine Lebensqualität hat sehr nachgelassen. Ich würde mich gerne nur noch verstecken. Arzttermine mache ich nicht im Sommer, weil es mir so peinlich ist wenn ich dort sitze und so schwitze. Einkaufen ist eine Krampf. Ich möchte überhaupt nicht mehr vor die Tür. Letztes Jahr war ich bei Freunden eingeladen. Es war sehr schwül. Wir haben alle zusammen am Tisch gesessen. Ich habe mich extra an ein offenes Fenster gesetzt. Meine Tischnachbarin hatte sich eine Jacke übergezogen. Mir lief der Schweiz nur zu im Gesicht runter. Wegen dem mega roten Gesicht beim schwitzen trage ich immer Make up. Also kann man auch nicht mal wischen. Ich war danach total fertig. Habe die Feierlichkeit kurz danach verlassen. Ich habe nur noch geweint und konnte mich nicht mehr beruhigen. Die anderen verstehen nicht wie es mir geht und was das für ein Leidensdruck für einen ist. Ich bin sonst immer gerne unter Menschen gegangen. Aber jetzt wo ich auch noch die Schweißbildung im Gesicht habe geht gar nichts mehr. Ich bin einfach mit meiner Kraft am ende.

    Ich habe jetzt schon viel von dem Herrn Schick gehört. Ich habe jetzt einen Termin bei ihm am 18.07.2013. Ich war schon bei einigen Ärzten und alle haben gesagt da kann man nichts machen. Ich wünsche mir so sehr, dass er mir helfen kann.

    Gibt es noch jemanden hier der das auch so kennt. Oder wo man sich noch schlau machen kann oder Hilfe bekommt. Ich komme aus der Nähe von Göttingen. Nehme aber gerne den weiten Weg zu dem Herrn Schick auf.

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Wenn man ein Pulsstromgerät hat, kann man die Iontophoresetherapie auch im Gesicht anwenden.
    halt mit ner gesichtsmaske zur iontophorese, googlet das mal da findet ihr emhrere anbieter .. Ist denk ich mal dafür die beste Variante wenn antiperspirante versagen.

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Hy , Ich Schwitze seit 10 Jahren Extrem im Gesicht egal ob im Stau, an der kasse oder auch bei der kleinsten anstrengung was mir mitlerweile sehr auf die psyche geschlagen hat.. Habe leider erst jetzt durch dieses Forum erfahren das es eine Krankheit ist.. Jetzt zum positiven, habe mir gestern ne tupe von Sweat stop mit Aloa Vera gekauft und am Abend aufgetragen, zuerst mal ich hatte keinerlei nebenwirkung und das absolut beste ist dases Heute schon 100% gewirkt hat!!! :woohoo: Ich wahr schon lange nicht mehr so glücklich wie heute und ich hoffe euch geht es auch bald so.. Und ich möchte mich noch bei euch bedanken, den ohne euch hätte ich nie was dagegen gemacht und ich hätte nie diese Wundermittel endeckt... M.f.G

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Hallo Leute,
    ich bin grade superfroh dieses Forum gefunden zuhaben und gleichgesinnte gefunden hab. ich hab auch seit ende meiner Schulzeit massive Probleme was den kampf gegen den schweiss angeht. ich schwitze super krass im gesicht. ich achte auf meine pflege, dusche täglich und so weiter. doch mein alltag ist ein absoluter Horror trip und ich kann auch nicht mehr. ich überlege jeden morgen was ich anziehe und wie ich mich am besten durch den tag mogel um möglichst wenig aufzufallen. ich schwitze die meiste zeit sehr stark im gesicht und weiß keinen Ausweg mehr. mein Arzt hat mir schon sämtliche Medikamente verschrieben und mich zu anderen "Spezies" geschickt, aber irgendwie kann mir keiner helfen. so kann das nicht weiter gehen. in drei Wochen bin ich bei meinem besten freund den ich seit der schule kenne der Trauzeuge in der ersten reihe, und ihm und mir zuliebe möchte ich dies gern schweißfrei überstehen und ohne auf sormodren zu sein!!! hab grade schon was von einer tube gelesen und von gerstengras pulver. bringt des wirklich was? ich mein jeder versuch ist es wert aber bin halt neu hier und hätte gerne mal ein aktuelles Feedback.
    ich wäre euch sehr verbunden! ich möchte gerne wieder voll ins leben starten und die sozialen kontakte wieder pflegen.
    mfg daniel

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    Hy Harry, wie schon geschrieben hatte ich das selbe problem, sobald der erste tropfen die Nasenspietze runterlief fing der Horror an.. Dan hab ich hier das mit dem Gerstengras gelesen und ich finde es eigentlich ne gute sache aber die dauer bis man was merkt ist mir ein bisschen zulange, deshalb dachte ich mir das ich es mal mit dem "billigsten" versuch, also sone salbe.. Es gibt jede menge dieser produkte, da ich ne sehr empfindliche Haut habe, habe ich mich dan für das produkt mit Aloa Vera entschieden.. Was im nachhinein absolut die richtige wahl war,den ich habe es nach dem ersten Tag schon gemerkt... Habe es 3 Tage benutzt und bin jetzt 3tage ohne und seit beginn ist es wirklich stark verbessert, es bildet sich im Extremfall zum teil schon noch ein wenig Schweiss aber es tropft nicht mehr und das allein ist schon ein super gefühl:) Kann dir natürlich keine Garantie geben, aber es ist aufjedenfall ein versuch wert, denke ich.. der link führt zu der Seite mit dem pr. wo ich bestellt habe, falls du es versuchen möchtest...Gr. http://www.sweat-stop.de/index.php?cur=2&cl=details&anid=353469e3aa1ceca99.84217277

  • AW: Extremes schwitzen im gesicht

    von » 4 years ago


    top, also ich fang einfach mal mit beidem an, das gerstengras soll ja auch noch andere positive Nebenwirkungen haben, schadet also sicher nicht. und die salbe ist schon bestellt!

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage