Biofeedback - mögliche Hilfe

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 4 years ago
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Biofeedback - mögliche Hilfe

    von » 4 years ago


    Hallo NochEinSchwitzer!

    Mir geht es ziemlich gut zur Zeit mit dem Schwitzen, ich lerne immer mehr meinen Körper richtig zu trainieren. Ich muss nicht mehr zur Therapie, sondern mache alles zu Hause und allein.

    Am Wochenende, in der Freizeit und abends, schwitze ich so gut wie gar nicht mehr an den Füßen. Das ist für mich schon eine große Erleichterung und alle anderen Situationen versuche ich ebenfalls in den Griff zu bekommen. Wenn alles so bleibt bin ich sehr zufrieden, nach all dem was ich schon hinter mir habe.

    Es ist ganz wichtig, sich mit seinem Körper, Geist und Seele zu beschäftigen, dann gibt es Möglichkeiten der Besserung!!!

    Grüße
    Caressa :)

  • AW: Biofeedback - mögliche Hilfe

    von » 3 years ago


    Hey Caressa,

    vielen Dank für das Teilen deiner Erfahrungen. Ich freue mich für dich, dass es bei dir funktioniert. Ich habe auch gute Erfahrung mit Biofeedback und mit Meditation. Es ist schon erstaunlich wie eng Körper und Geist zusammenhängen und wie stark sie sich gegenseitig beeinflussen.

    Ich wäre interessiert zu wissen wie dein Therapeut das Biofeedback bei dir eingesetzt hat. Also was waren seine Messungen?

    Ich selbst benutze die Herzkohärenz meines Körpers. Wenn ich zu Hause am Computer arbeite, dann ahbe ich ein Clip am Ohr, der meine Herzratenvariabilität misst. Dies scheint bei mir echt gut zu funktionieren und mittlerweile habe ich ein Gespür, ob ich mich in meiner Kohärenz befinde oder nicht.

    Mittlerweile habe ich Alltag mein Schweißfluss ganz gut unter Kontrolle. Ich schätze die Meditation und das Herzkohärenz Training haben enorm zu diesem Ergebnis beigetragen.

    Habe gelernt meine primäre Hyperhidrose im Griff zu bekommen | Recherchiere rund um das Thema Hyperhidrose. trockenfrei.de

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen