Was haltet ihr von Achselpads?

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 4 Jahre her
Hallo zusammen.

Wie steht ihr zu Achselpads gegen Schweißflecken in der Kleidung? Fühlt ihr euch damit sicher oder ist das für euch eher ein "Notfallplan"?

Ich benutze manchmal im Sommer welche für meine Seidenbluse, weil sich bei der immer sofort Schweißflecken bilden, selbst wenn man nur ganz minimal und ganz kurz schwitzt. Richtig sicher fühle ich mich damit aber meist nicht, weil ich immer Angst habe, dass die Pads verrutschen.

Natürlich kommt es auch ein bisschen auf die Qualität der Pads an. Ich habe schon festgestellt, dass es da von Marke zu Marke große Unterschiede bezüglich Saugfähigkeit und dar Haftung an den Kleidern gibt.

Ich würde gerne mal eure Meinungen dazu hören :)

Eure Isa
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Was haltet ihr von Achselpads?

    von » 4 Jahre her


    hallo bellissi,

    habe bis zu meinem "deo-unfall" sehr stark und dern armen geschwitzt und in dieser zeit sämtliche möglichkeiten von "saugfähigem unter den armen" ausprobiert.

    dabei stellte ich fest, dass die speziellen achselpads mir persönlich nicht viel geholfen haben. die menge die ich schwitzte (bis ca. 10 cm oberhalb des t-shirt-bundes) konnten die pads nicht mal für eine stunde auffangen.
    habe dann in meiner not herkömmliche damenslipeinlagen mit und ohne folie probiert (bei dickeren kleidungsstoffen gehen auch binden für blasenschwäche sehr gut). diese hatten meines erachtens eine bessere klebe-fähigkeit und hielten somit fester unter dem shirt, bei achselpads hatte ich immer angst davor, dass sie vollgesaugt unterm shirt "rausplumpsen" weil sie ohne schweiß schon weniger gut bei mir klebten.
    die slipeinlagen ohne folie waren auch relativ schnell durchnässt und es wurden kleine schweißflecken auf dem shirt sichtbar, die mit folie hielten länger (da bis zum kleber keine feuchtigkeit vordrang) - der nachteil war aber, dass es dann durch die folie noch wärmer um die arme wurde. gibts auch in der farbe schwarz.

    lg

  • AW: Was haltet ihr von Achselpads?

    von » 4 Jahre her


    Hi,
    Also ich halte nicht viel davon.
    Ich war mal bei ner party umd hab mir achsel pads reingetan und dann ein enges graues shirt angezogen weil ich dachte die achsel pads halten den schweiß auf doch nach 30 minuten ging der schweiß einfach durch und ich hatte riesige schweißflecken.
    Ich schwitze aber auch so stark dass nichts den schweiß stoppen kann. Ich jab schon alles ausprobiert. Aber vielleicht hast du ja mehr glück.

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Arztsuche Behandlung mit Botox


wegen Schwitzen verzweifelt

Kostenübernahme KK

Bromhidrose Handhabung in Asien