Sormodren wirkt nicht

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 7 Jahre her
hallo leute!

Scheinbar stehe ich mit meinem Problem im gesamten WWW alleine da!

Ich nehme jetzt seit einem Monat Sormodren. Begonnen habe ich ganz ängstlich mit 1/8 morgens, 1/8 abends. Immer weiter gesteigert, bis ich nach 2 Wochen bei 1,5 Tabletten war. Wirkungslos. Weder Wirkungen noch Nebenwirkungen (leichte Vergesslichkeit höchstens)

Nun bin ich seit 1 Wochen auf 2 tabletten. Auch hier ist die Wirkung mehr als bescheiden. einmal hat es bisher geholfen. Da habe ich 1 Tablette genommen und 1 Stunde später eine Weitere.

Doch das sind Dosierungen die langsam böse werden! Das heißt an langen Tagen müsst ich fast 3 Tabletten nehmen.

Wie sollte ich mit dem nun umgehen? In der Packungsbeilage steht ja, dass bis zu 3 Tabletten erlaubt sind, nur merk ich bei 2 Tabletten schon arg schlechte Sehstärke beim Lesen zb (bild zittert und verschwimmt)

Einerseits will ich sie nicht absetzen, da es meine letzte Lösung ist. Andererseits kann ich mir das als Student nicht leisten, nicht mehr lesen zu können :S

Kann es sein, dass es einfach noch braucht, bis genug sormodren angehäuft ist? man spricht ja von 2-3 Wochen. Höher dosieren tu ich ja erst seit knapp 2 Wochen ?!

Vagantin hab ich schon ausprobiert. Wirkt morgens super, aber ab 2 ist die Wirkung weg, und sobald ich einmal was gegessen habe, wirken die auch nicht mehr (außer ich nehme 2 gleichzeitig)

Was würdet ihr mir empfehlen? Sormodren absetzen? noch 1-2 Wochen lang 2 Tabletten probieren? Evtl sogar auf die erlaubte höchstdosis von 3 Tabletten gehen?

Ich nehme noch dazu Antihistaminika der 3. Generation gegen meine Pollenallergie. Aber dass das die Wirkung vom Sormo ausbremst, kann ja auch nicht sein oder ?

Zu mir:

22 Jahre, perfektes Blutbild, 85kg schwer, Kraftsportler. Leide seit ich denken kann an HH. Mein Vater ebenfalls und mein junger Bruder auch. Nur wirds bei mir durch die steigende Muskelmasse von jahr zu jahr mehr....
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    Aja: wenn ihr für das Absetzen seid. Sollte ich ausschleichen? Habe trotz ausbleibender Wirkung angst, dass ich dann noch mehr Schwitze für eine Zeit lang?

    kann man langsam Sormo reduzieren und Vagantin einbauen um das Schwitzen in Maßen zu halten?

    Oder kann ich von heute auf morgen mit Sormo aufhören und mit Vagantin beginnen???

    lg

  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    Also Anithistaminika nehme ich nicht an den Tagen ein, an denen ich Sormo oder Atropin nehme. Ob's die Wirkung verschlechtert - keine Ahnung, aber Kreuzreaktionen sind da schon möglich.

    Zu Deinem eigentlichen Problem: Vagantin und Sormo sind in der Wirkungsweise in Bezug auf die Einnahme schon Wundertüten.

    Wenn Du aber jetzt "schon" solche Nebenwirkungen hast, würde ich es versuchen abzusetzen. Da sollte man sich überlegen was mehr wert ist, und ich denke die Gefahr für Sehschwächen etc. ist wirklich das bescheidenere.

    Alternativ würde ich Dir empfehlen Belladonnysat über Herr Schick zu bestellen oder Bellanorm Dragees in der Stern-Apotheke in Linkz (Die versenden auf Rezept). Haben als Wirkstoff Atropin, vielleicht hilft das bei Dir besser.

    LG

  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    Belladonnysat gibts wieder/noch?! In jedem beitrag lese ich nur, dass es aus dem verkehr gezogen wurde?!

    Sollt ich sormo ausschleichen trotz ausbleibender wirkung oder meinst kann ich es einfach ganz weg lassen?

    Du sprichst von sormo oder atropin. Welches medikament enthält atropin? Oder ist es eh das belladonnysat?

    Vielen dank für die ausführliche antwort!

  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    Jap - das gibt es wieder. Aber ich nehme an um es zu verschreiben will Dr. Schick Dich im DHHZ sehen. Die Apotheke ist die Salvator in Mücnehn St. Bonifatius Strasse. Kannst ja mal anrufen. Die stellen das nur für diese Apotheke her...

    Bornaprin ist der Sormo Wirkstoff und Atropin ist der Belladonna Wirkstoff.

    Die ganzen Bella- Medis wurden in der Masse vom Markt genommen, da die Lizenzen/Untersuchungen etc wohl zu teuer waren. Aber einzeln geht das wie gesagt noch.

    Sormo kannst Du ruhig dirket zur Seite legen. Ich nehme die sowieso nur Tageweise, wenn ich sie mal brauche ;-)

    Keine Ursache ;)

  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    wow das klingt ja grad alles zu schön um wahr zu sein. Nur leider kann ich aus finanziellen Gründen nicht nach München fahren (gut auch wegen zeitlichen gründen -> grad mitten im Abschlussstress des Semesters -> wohne in Wien)

    Kann man mir mit Privatrezept das Medikament nicht aus dieser Apotheke nach Österreich liefern?

    Hab im Internet noch das gefunden; Was sagst du dazu? kann mir das so mein Neurologe verschreiben?:

    Belladonnysat® ist vom Markt genommen worden.


    Als Ersatz muss der Hausarzt folgendes Rezept für die Apotheke ausstellen, die dann die Tinktur z.B. in 10 – 20 ml Tropf-Fläschchen abgefüllt abgibt.



    Rp. Tinctura Belladonnae normata 70% 1:10, Ph.Eur.5.0



    Dieselbe Dosis wie Belladonnysat verwenden, bei geringerer Wirkung langsamer höherdosieren.

    (Die Tollkirsche enthält eine Vielzahl von wirksamen Stoffen. Belladonnysat und die Tinktur weisen ein unterschiedliches Gemisch auf. Bezogen auf einen Stoff ist die Tinktur zu 30% niedriger dosiert als Belladonnysat. Das bedeutet aber nichts für die Gesamtwirkung.
    Da die Tropfen ohnehin nach Wirkung dosiert werden, ist dieser Aspekt bedeutungslos und es kann nach obiger Empfehlung verfahren werden.)



    gez. Diesener


    _______________________________________
    Dr.med.Paul Diesener
    Ltd.Arzt – Intensivmedizin – Abt. Frührehabilitation
    Hegau- Jugendwerk GmbH


  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    Aja noch eine Frage: wenn ich ab heute nicht mehr sormo nehme, kann ich direkt zu vagantin rüberwechseln als Überbrückung ?

  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    Könne/Sollte schon möglich sein.

    Bei den Bellanorm Dragees aus der Stern Apotheke in Linz habe ich das auch so gemacht. Ich war bei einem Hautarzt der mir das verschrieben hat.

    Bei mir sind es 65% - aber da es sowieso tröpfchenweise nach Wirkung dosiert wird, ist das irrelevant.

    Ich bin kein Arzt. Ich selbst lass die Dinger auch mal eine Weile ganz sein. Nur wenn es halt wirklich dringend ist.

  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    okay danke so weit mal!

    was sagst du zum direkten Wechsel auf vagantin ab heute? Gestern noch 2 Sormo genommen. Zu gefährlich oder kann ich es ruhig machen?

    Ich hab grad ein wenig über belladonnysat versucht herauszufinden - gar nicht leicht, da es ja doch schon länger vom markt ist. Ich habe nur gesehen, dass die NW ähnlich wie beim Sormo sind.

    Was sagst du da ?

    lg

  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    Nö kannst Du denke ich schon machen. Wie gesagt ich nehme mal 2 an einem Tag, dann wieder paar Tage gar keine etc. deswegen denke ich sollte es bei Dir auch gehen. Frage aber wenn DU das alles genau wissen willst lieber deinen Doc.

    Jep. Aktuelles findet man so gut wie gar nicht. Aber bei mir funzt das super. Habe halt einen trockenen Mund. Dazu gibt's dann einfach ein Kaugummi den ganzen Tag und feddisch.

    Einfach probieren - bei HH ist das immer irgendwie komplexer. Bei jedem wirken die verschiedensten Dinge komplett verschieden B)

  • AW: Sormodren wirkt nicht

    von » 7 Jahre her


    @Sweatonit

    An welchen Körperstellen genau schwitzt du?

    LG Messi90

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...


Wie sind Bromhidrose -Betroffene durchschnittlich in der Gesellschaft aufgestellt - bin ich eine Ausnahme oder die Regel?
Hey! Oh mann, das hört sich sehr beschwerlich an bei dir!  Ich kann das Thema mit der Bromhidrose sehr gut verstehen - ging mir auch so, dass ich mir kaum vorstellen konnte irgendwas zu "tun". Ich meine, ich hatte einen Job und alles - bei...