Hallo,

Da ich nun schon seit Jahren Probleme mit HH habe, besonders Gesicht, Kopf, Achseln und Rücken, habe ich mir vor ein paar Wochen AHC 20 bestellt.

Seit dem 02.07.14 behandle ich nun diese Stellen.

An der Stirn und dem Rest des Gesichts ist schon eine Spürbare Verbesserung eingetreten, allerdings im Bereich der Kopfhaut, wo die haare wachsen gar nicht.
Gibt es da irgendwelche Tipps wie man es da am besten Aufträgt? Ich nehm immer ein Wattestäbchen, mache etwas AHC drauf und versuche das zu verteilen. allerdings bleibt das meiste davon wohl in den Haaren hängen.
Am Rücken merke ich leider auch Verbesserung. An den Achseln nur minimal.

Wie oft sollte ich AHC auftragen? In der Anwenderinfo steht das man die ersten 4-5 Tage täglich machen soll.
Wie sieht es danach aus? Bin ich zu ungeduldig oder ist AHC nicht das richtige für mich?

Schon einmal danke für die Infos.
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Fragen zur Anwendung von AHC 20 Sensitive

    von » 3 years ago


    Kopernikus schrieb:
    Wie oft sollte ich AHC auftragen? In der Anwenderinfo steht das man die ersten 4-5 Tage täglich machen soll.
    Wie sieht es danach aus? Bin ich zu ungeduldig oder ist AHC nicht das richtige für mich?


    Hallo, ganz grundlegende und deshalb um so wichtigere Infos zur Anwendung eines Antitranspirants im allgemeinen und AHC im besonderen erhältst Du hier http://faq.schwitzen.com/phpmyfaq/content/2/144/de/tipps-zur-antitranspiranten_anwendung.html

    Bitte melde Dich gern wenn Du weitere Fragen hast :)
    Liebe Grüße Sascha

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage