generalisierte hyperhidrose

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 3 years ago
liebe forumnutzer,
ein bekannter leidet massiv an generalisierter Hyperhidrose,bes.nachts,d.h.er zieht sich bis zu 20x jede Nacht um mit den entsprechenden Konsequenzen der schlaflosigkeit.Der arme Mann hat schon alles probiert(Medikamente,akkupunktur,Psychotherapie etc.)Weiß jemand Rat?
liebe grüße
roscher
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: generalisierte hyperhidrose

    von » 3 years ago


    also ich meine mich daran zu erinnern irgendwo mal gelesen zu haben, dass extremer Nachtschweiß auf eine andere Erkrankung hinweist.
    Vielleicht sollte er nochmal einen speziellen Arzt aufsuchen, der sich mit dem Thema Hyperhidrose auskennt? Damit man eine andere Krankheit ausschließen kann.
    Ansonsten lässt sich momentan bei generalisierter HH leider nicht allzu viel machen, außer in seltenen Fällen mit Medikamenten, aber das is aus eigener Erfahrung nicht sehr wahrscheinlich. (Sormodren/Vagantin)

  • AW: generalisierte hyperhidrose

    von » 3 years ago


    also es gibt ja mittlerweile sehr gute methoden, damit das schwitzen weg geht.
    ich lasse mich daher in 2 wochen operieren d.h die schweißdrüsen auskrazen und absaugen.

    aber wenn er es nur in der nacht hat würde ich vielleicht auf die alternative mit Botox zurückgreifen. muss man zwar alle 6 monate spritzen lassen aber es ist halt günstiger wie eine Operation. (auf die Dauer aber nicht)

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage