Hi,

Ich habe vor wenigen Wochen mein Problem, dass meine Achseln übertrieben schwitzen, durch dieses Mittel gelöst. Allerdings habe ich immernoch Schweisprobleme mit meinen Händen und Füßen.
Auf dem Beipackzettel steht, dass man ahc20 nicht auf mehrere Stellen auftrage soll. Ich habe es bis jetzt nur auf den Achseln und Händen aufgetragen. Bei den Händen leider ohne Erfolg.

Habt ihr Tipps für um dieses Schwitzen zu lindern ?
Vorallem das Schwitzen an den Händen st total unangenehm..

Danke im vorraus!
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: AHC20 sensetiv an mehreren stellen benutzen ?

    von » 3 years ago


    Hey!

    Ich weiß ja nicht, was du schon alles probiert hast... Aber es gibt son paar Sachen, die bestimmt jeder von uns hh leidenden irgendwann ausprobiert. Von Tabletten (zB vagantin) über iontophorese oder anderen antitranspiranten (dobendan,..) oder schließlich botox Spritzen in die Hände.
    Ich muss sagen, ionto hat mir ganz gut geholfen, das Problem jedoch nicht gelöst. Sogar mit botox konnte ich keinen erfolg erzielen. Ich hab letztens gelesen, dass ein unausgeglichener Basen und Säure Haushalt das schwitzen verstärken kann. Hab mir dann "Basen pulver" besorgt, alternativ geht auch "gerstengraspulver" was ich jedoch nicht extra bestellen wollte und zunächst auf die billigere Variante gegriffen hab. Ich persönlich finde, dass das schwitzen weniger geworden ist.
    Nicht alles hilft jedem...

    Grüße!

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage