Nächtliches Schwitzen

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) one year ago
Moin Moin,

ich leide "nur" unter nächtlichem Schwitzen und nehme seit kurzer Zeit Sormodren. Wie sin eure Erfahrungen damit?
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Nächtliches Schwitzen

    von » one year ago


    Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen im Bezug auf die Wirkung und recht schlechte im Bezug auf die Nebenwirkungen gemacht (bei mir waren das Trockenheit der Augen und des Mundes, Herzrasen, Erschöpfungszustände).

    Deshalb für mich persönlich keine Alternative. Anders würde dies vielleicht aussehen, wenn ich unter einer generalisierten Hyperhidrose oder Schwitzen auf der Kopfhaut leiden würde, also an zu großen oder schlecht zu therapierenden Körperregionen.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Nächtliches Schwitzen

    von » one year ago


    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass mein nächtliches Schwitzen den ganzen Körper betrifft

    Geht nicht gibt's nicht

  • AW: Nächtliches Schwitzen

    von » one year ago


    Dann gibt es (neben den obligatorischen optimalen Bettmaterialien) leider nicht viele Alternativen zur Medikamentösen Behandlung.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Kostenübernahme KK


Starkes schwitzen seit paar Jahren

Gewöhnungseffekt !?!

Ambulante Suctionscürretage