Hallo,Ich leide an Hyperhidrose unter den Achseln. Ich wollte hier nur mal meine Erfahrungen loswerden (leider sind sie ziemlich negativ):Vor ca. 5 Jahren habe ich nach diversen erfolglosen Versuchen mit Antistranspiranten etc. Botoxinjektion ausprobiert (sollte bis zu 6 Monate Schwitzen unterdrücken, 2 mal pro Jahr hätte sogar die Krankenkasse bezahlt) jedoch hat es die zwei Male, die ichs gemacht habe jeweils nur ca. einen Monat gehalten.Als nächstes habe ich eine Laseroperation machen lassen. Hat auch vielleicht ca. ein paar Wochen gewirkt und danach war wieder alles beim alten. Habe dann das ganze wiederholt... mit dem gleichen Ergebnis.Nun habe ich letzten Herbst ein Saugkürretage machen lassen (ich weiss ich gebe nicht auf:D) .. 2,3 Monate war alles super aber seit einiger Zeit schwitze ich wieder vermehrt. Vor allem in stressigen Situationen fast genau so extrem wie früher.Insgesamt habe ich schon an die 10'000 Franken ausgeben, mit kleinem bis gar keinem Erfolg... ziemlich deprimierendHat jemand ähliche Erfahrungen gemacht? Habe ich nur die falschen Kliniken/Ärzte erwischt? (vor allem die Saugkürretage sollte meiner Recherche nach realtiv gut funktionieren) oder schwitze ich einfach zu stark?Danke für eure AntwortenGruss
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Wie habt ihr gemerkt, dass ihr betroffen seid
Hallo, ich denke du fragst einmal wie wir gemerkt haben das wir stinken und einmal von wo wir stinken?   Also bei mir fing das stärkere Schwitzen und Stinken so richtig ca. mit 14 an. Oder eben als ich dann in der 5ten - 6ten Klasse war. In...

Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...


Wie sind Bromhidrose -Betroffene durchschnittlich in der Gesellschaft aufgestellt - bin ich eine Ausnahme oder die Regel?
Hey! Oh mann, das hört sich sehr beschwerlich an bei dir!  Ich kann das Thema mit der Bromhidrose sehr gut verstehen - ging mir auch so, dass ich mir kaum vorstellen konnte irgendwas zu "tun". Ich meine, ich hatte einen Job und alles - bei...