Botoxbehandlung

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) einem Jahr her

Hallo! Ich leide an Hyperhydrose und habe schon viele verschiedene Mittelchen probiert, die aber gar nichts geholfen haben, auch eine Iontophorese nichts. Nun möchte ich versuchen es durch Botox behandeln zu lassen. Ich schwitze fast am ganzen Körper, am meisten unter den Achseln und am Rücken. Da Botox ja eigentlich ausschließlich nur unter den Achseln gespritzt wird, würde ich gerne wissen, ob ich danach am Rücken noch mehr als vorher schwitzen werde oder gleich viel?

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Medikamente bei Hyperhidrose nicht mehr produziert?? Vagantin und Sormodren
Es ist bei Hyperhidrose wirklich schwer einen kompetenten Arzt zu finden. Deiner gehört scheinbar nicht dazu, denn beide Medikamente werden meines Wissens nach weiterhin gegen Hyperhidrose generalis verschrieben.Wenn Du die Hyperhidrose nur lokal...

CBD ÖL gegen Hyperhidrosis
Hallo  Ich hab 15% CBD Öl und nehme 2 täglich 3 Tropfen unter die Zunge. Steigere nächste Woche auf 3 mal täglich 3 Wiege 80 kg  VG Denis

Eine Frage

Fragen zu Ahc