AHC20 Tipps

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 2 Jahre her

Hallo, ich heiße Michi, bin 22 und leide seit ca 6 Monaten stärker an meiner Hyperhydrose. Vor allem am Kopf, am meisten an der Stirn und an den Schlefen.

Habe schon viel versucht aber geholfen hat bis lang nur AHC20 geholfen, dadurch ist das Schwitzen an der Stirn komplett zurück gegangen. Allerdings habe ich zwei Probleme die ich noch nicht in den Griff bekommen haben:

  1. Das Schwitzen an den Schlefen und am Haaransatz über der Stirn wird auch nicht auftragen von AHC nicht besser, muss ich dort etwas besonderes beachten oder wirkt dort AHC einfach nicht?
  2. Seit dem ich AHC benutze ist das Schwitzen an Rücken, Brust und Schritt stärker geworden, das ist zwar deutlich weniger schlimm als am Kopf, stört allerdings trotzdem. An den Stellen habe ich dann auch AHC aufgetragen, dort wirkt es allerdings ebenfalls nicht sehr stark.

Gibt es hierfür eine Erklärung bzw. abhilfen?
Hoffe Ihr könnt mir etwas helfen.

MFG Michi

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Wie habt ihr gemerkt, dass ihr betroffen seid
Hallo, ich denke du fragst einmal wie wir gemerkt haben das wir stinken und einmal von wo wir stinken?   Also bei mir fing das stärkere Schwitzen und Stinken so richtig ca. mit 14 an. Oder eben als ich dann in der 5ten - 6ten Klasse war. In...

Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...


Wie sind Bromhidrose -Betroffene durchschnittlich in der Gesellschaft aufgestellt - bin ich eine Ausnahme oder die Regel?
Hey! Oh mann, das hört sich sehr beschwerlich an bei dir!  Ich kann das Thema mit der Bromhidrose sehr gut verstehen - ging mir auch so, dass ich mir kaum vorstellen konnte irgendwas zu "tun". Ich meine, ich hatte einen Job und alles - bei...