Radiofrequenz an den Händen?

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 7 Monate her

Die Radiofrequenztherapie wird, wie man im Internet liest, seit einigen Jahren erfolgreich an den Achseln angewendet. Ich versuche herauszufinden, ob es auch an den Händen klappen würde.

Nach einigen Anfragen habe ich ein Institut gefunden, das Radiofrequenz an den Händen bereits anbietet.
Sie sagen, es brauche eher 3-4 Behandlungen zum Erfolg anstatt wie an den Achseln üblich 2.
Zwei weitere Insitute sind in der Testphase.

Hat jemand bereits Erfahrung damit und würde sie hier teilen?

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Puls oder Gleichstrom?
Wie oben schon erwähnt haben die 3 Sitzungen jetzt nicht viel gebracht. Trocken bin ich nicht. Du wendest gerade beim Arztr ein Iontophoresegerät mit Pulsstrom an, richtig?Wir es bei 3 Sitzungen pro Woche bleiben und wie viele...


Iontophorese - Plötzlich Starkes jucken und aufquellen
Ich habe eine Frage bzw ein Problem mit der iontophorese Behandlung.Zu Beginn bei der Behandlung beim Arzt hatte ich keinerlei Probleme und bekam daraufhin ein eigenes Gerät (ebenso wie beim Arzt ein saalio Gerät, einziger...

Hyperhidrose und Sport