Eine Frage

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 12 Monate her

Hallo und vielen Dank für die schnelle Aufnahme!

Ich leide seit ca. 20 Jahren an Hyperhidrose unter den Achseln. Die letzten Jahre ist es so schlimm geworden, dass ich fast nur noch schwarz tragen konnte und auch Shirt-Einlagen tragen musste. Sämtliche Therapieversuche blieben ohne Erfolg.

Also wurde ich in die Erlanger Chirurgie verwiesen und dort wollte/konnte man mir endlich helfen. Eine Schweißdrüsenkürretage sollte Abhilfe schaffen, die Krankenkasse hat auch ohne Probleme zugestimmt. Nun ist die OP eineinhalb Wochen her und die Blutergüsse verheilen schön. Doch jetzt fällt mir auf, dass sich Hautwülste unter den Armen bilden, ist das normal?

Oder sollte ich lieber den Arzt nochmal drauf schauen lassen? Bei der letzten Kontrolle bei meiner Hausärztin hieß es, es sieht alles soweit gut aus. Nun bin ich etwas verunsichert. Ich massiere jeden Abend das Gebiet mit Bepanthen, es fühlt sich weich an, tut aber natürlich noch etwas weh.

Und ich kann sagen, dass ich definitiv nicht mehr nass unter den Armen bin! Ich traue dem Braten natürlich noch nicht...
denn wenn man solange damit zu tun hatte...dann ist man immer skeptisch und wartet regelrecht darauf, dass es wieder nass wird...

Danke schon mal für eure Antworten :)

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Wie habt ihr gemerkt, dass ihr betroffen seid
Hallo, ich denke du fragst einmal wie wir gemerkt haben das wir stinken und einmal von wo wir stinken?   Also bei mir fing das stärkere Schwitzen und Stinken so richtig ca. mit 14 an. Oder eben als ich dann in der 5ten - 6ten Klasse war. In...

Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...


Wie sind Bromhidrose -Betroffene durchschnittlich in der Gesellschaft aufgestellt - bin ich eine Ausnahme oder die Regel?
Hey! Oh mann, das hört sich sehr beschwerlich an bei dir!  Ich kann das Thema mit der Bromhidrose sehr gut verstehen - ging mir auch so, dass ich mir kaum vorstellen konnte irgendwas zu "tun". Ich meine, ich hatte einen Job und alles - bei...