fiona von germanys next topmodel

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 11 years ago
die fiona von germanys next topmodel hatte auch hyperhidrose. die hat sich dann son nerv abklemmen lassen.
1.wie heißt der nerv?
2.zahlt des die krankenkasse?
3.wenn nein, was kostet des?

greetz
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    Hey,
    hab mir eben genau die gleichen fragen gestellt als ichs im fernsehn gesehen hab. Bin grad dabei das Internet zu durchforsten, wenn ich fündig werde meld ich mich:)

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    Sucht mal nach Begriffen wie "ETS" oder "sympathektomie" ;)

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    infos aus wikipedia.de:

    Endoskopische transthorakale Sympathektomie
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
    Wechseln zu: Navigation, Suche
    Unter der endoskopischen transthorakalen Sympathektomie (ETS) versteht man die operative Durchtrennung von einzelnen Ganglien des sympathischen Nervensystems zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis) oder bestimmter peripherer Durchblutungsstörungen.
    Indikation [Bearbeiten]
    Die ETS gilt heute als einzige wirklich Erfolg versprechende Behandlungsmethode bei Hyperhidrosis etwa der Achseln, der Hände oder des Gesichts. Es gibt jedoch auch kritische Stimmen, vor allem in Anbetracht der möglichen Komplikationen, die diese operative Lösung nur als letzten Weg empfehlen.

    Technik
    Für die Operation ist eine Vollnarkose erforderlich.
    Der Eingriff erfolgt minimalinvasiv mit speziellen endoskopischen Instrumenten über einen oder mehrere kleine Einschnitte in der Achselhöhle. Im Brustraum werden ein oder mehrere der entlang der Wirbelkörper gelegenen Nervenganglien, die die Schweißdrüsen anregen, mit unterschiedlichen Techniken durchtrennt oder unterbrochen.
    Der Patient kann in der Regel nach wenigen Tagen das Krankenhaus verlassen.

    Komplikationen
    * Das Horner-Syndrom nach irrtümlicher Verletzung des obersten Ganglions führt zu einer einseitigen Gesichtsasymmetrie mit hängendem Augenlid.
    * Nach einer VATS (Video Assisted Thoracic Surgery) ist in der Regel die vorübergehende Einlage einer Pleuradrainage erforderlich, um die Lunge wieder vollständig zu entfalten. Im Ausnahmefall kann darauf verzichtet werden.
    * Recurrensparese (Stimmbandlähmung wegen Schädigung des Recurrensnerven zur Stimmlippe mit Heiserkeit), Pleuraerguss.

    Mögliche Folgen
    Es kommt regelmäßig zum so genannten kompensatorischen Schwitzen, wobei nach Minderung des Schwitzens z.B. der Arme der Unterkörper umso mehr schwitzt.

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    hmm, weiß nich recht was ich von dieser OP halten soll, die möglichen komplikationen sind ja schon ziemlich heftig (gesichtslähmung:ohmy: usw.)
    Gibts hier irgendwen der sich selbst dieser Op untezogen hat???

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    Einige! Gib die Suchbegriffe mal einfach hier in die Forensuche ein...

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    Hallo Ihr!
    Ja, ich zum beispiel habe diese op hinter mir.hatte starke hh an händen,füßen u achseln u bin jetzt aber seit einem jahr "trocken", u das ist ein unglaubliches gefühl. i kann diese variante der behandlung jedem empfehlen. wenn ihr fragen an mich habt...i beantworte sie gerne.(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    Habe mich auch operieren lassen und es war die beste Entscheidung meines Lebens!!!
    Man sollte nur auf die Wahl des richtigen und vor allen Dingen erfahrenen Chirurgen achten, die da wären:
    Prof. Stelter, Dr. Schick, Dr. Scola, Dr. Tarfusser!

    Gruß,
    Bugs

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    Hey!
    Ich hätt da mal ne Frage: Und zwar würd ich gerne wissen ob diese Operation auch in Österreich schon sehr erfolgreich angenommen wurde? Ich leide extrem am übermäßigen Schitzen und überlege ernsthaft diesen Eingriff machen zu lassen, doch die möglichen Komplikationen schüchtern mich ein wenig ein...! Wäre für eine Antwort sehr dankebar!

    Lg Christina

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    Hi, bin durch Zufall auf diesen Thread gestoßen, weil ich beim Zappen plötzlich ETS und Hyperhidrose aufgeschnappt hatte.
    ich finde es erst einmal Klasse, dass dieses Mädel so offen dazu steht und evtl. auch mal ein bissle die Problematik in die Öffentlichkeit bringt, was sehr wichtig ist.
    Die ETS OP habe och in 2002/Frankfurt hinter mich gebracht.
    Eine Sache ist ganz wichtig, unterschätzt sie bitte auf keinen Fall!
    Ich habe Hyperhidrose generalitis, sprich überall starkes bis viel zu starkes Schwitzen und das kompensatorische Schwitzen ist doch sehr stark, vor allem in Situationen, wo einem der Körper früher auch durchgegangen ist, nur eben jetzt am Rücken und Hintern, daß ist mir früher gar nicht sooo sehr aufgefallen, jetzt wirds im Sommer unangenehm und in der Disco ist der klatschnasse Rücken auch nicht so toll!!!
    ETS ist KEIN Wundermittel, es hat nur die Auswirkungen nach aussen für andere vom "ersten Blick" auf den "zweiten Blick verschoben".
    Btw, unter den Achseln bringt die ETS nicht wirklich viel, da hat sich das Schwitzen kaum reduziert.
    Naja, Hauptsache die Stirn benötigt keinen Scheibenwischer mehr :laugh:
    Am Kopf schwitze ich nur bei bestimmtem Essen, z.B. Chili und, klingt komisch, is aber so, bei Erdbeerkuchen :laugh:

    Bereue ich es? jein! An manchen Tagen, vor allem im Sommer schon sehr, allerdings ist der Winter viel angenehmer geworden.

    Es ist ein Lottospiel, manch einer sahnt richtig ab, aber manch einer fliegt voll auf die Klappe!!

    Hätte ich noch ne Wahl, würde ich im nächsten Leben eher die Drüsen unter den Achseln absaugen lassen. :huh:

    Sorry, wenn ich jetzt jemanden in seiner Hoffnung ausbremse, aber bei mir ist es nur eine Leidensdruckverteilung. Vielleicht 10% mehr Lebensqualität... aber it`s a long way to Tipparari...

  • AW: fiona von germanys next topmodel

    von » 11 years ago


    Nachdem Fiona dieses Thema öffentlich machte, bin ich auch auf diese Abklemmung des Nerves aufmerksam geworden... Ich schwitze sehr stark an den Händen und das ist sehr unangenehm, da ich gerne tanzen würde...oder leute begrüßen....und deshalb bin ich sehr interessiert an dieser behandlungsmethode, (handdeo hat nichts gebracht+gestunken und das elektrische wasserbad auch nicht) weiß jemand ob dies von der kasse bezahlt wird??

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen