Hallo zusammen, 

ich leide leider schon seit ich denken kann an generalisierter HH. Mal komme ich nervlich besser mit klar, mal weniger. 

Hätte mal folgende Fragen: 

1. Habt ihr Unterhosen, in denen die Schweißflecken nicht so gut durchkommen? Am besten nicht solche die hinten noch eine Einlage drin haben. Dann ist mein ganzes Gesäß ein Wasserfall.. 

2. Welche Hosen tragt ihr so? Ich trage nur noch schwarze Stoffhosen.. 

3. Habt ihr Socken, am besten weiße, die nicht so extrem stinken? 

Danke euch! 

 

 

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.

Ich selbst habe keine Hyperhidrose, aber mein Mann hat sie ganz extrem. Ich habe ihm testweise mal ein T-Shirt mit 100% Merinowolle gekauft. Das funktioniert ganz gut. Er hat sich danach auch selbst noch welche mit Merinowolle gekauft. Als Unterwäsche hat er Sportunterwäsche von Odlo, sowohl Unterhemden als auch Unterhosen. Falke geht bei Unterhosen auch und mit Woolpower haben wir auch gute Erfahrungen gemacht. Ob die Schweißflecken damit verringert werden, kann ich leider nicht sagen.

 

Bei den Hosen kommt das immer ganz auf den Anlass an. Normalerweise trägt mein Mann Jeans zur Arbeit. Ich habe ihm aber auch kurze und lange Sporthosen von Adidas und Nike besorgt. Die werden akzeptiert.

Bei den Socken muss ich leider passen.

Ich hoffe, dass die Infos helfen.

 

LG

Kiwi

Bedankt von: Sascha Ballweg
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.