Hallo zusammen 

 

Ich leide seit Jahren an Bromhidrose und wollte hier ein paar leute zum austausch finden. 

Kurz zu meiner Situation: Ich stinke extrem krass, also ich selber rieche es nicht sondern werde von meinen mitmenschen drauf angesprochen. Meistens wird gefragt "was stinkt hier denn so" oder ich werde direkt gefragt "hast du gerade gefurzt?". Auch wenn ich im Auto bin, wird immer das fenster geöffnet. Selbst im Flugzeug ist es schon vor gekommen, dass sich eine Frau durch die Maske die Nase zugehoben hat weil man diesen gestank einfach nicht aushalten kann. 

So jetzt war ich schon bei sehr vielen Ärzten. Hab mir Blut abnehmen lassen -> ist nichts raus gekommen. Dann hab ich eine Darmspiegelung gemacht, dort ist auch laut Ärzten alles in Ordnung. So dann war beim Plastischen Chirurgen, mikrowellen behandlung gemacht und später dann nochmal die schweißdrüsen per OP komplett entfernen lassen (OP ist laut dem Chirurgen eigentlich komplett scheiße gelaufen weil die Haut sich nicht erholt hat und man mir dann die haut komplett abschneiden musste unter den achseln- aber da sich dann dort ein Narbengewebe bildet, schwitz man dort absolut gar nicht mehr). So jetzt schwitze ich an den Achseln gar nicht mehr aber der Geruch ist immer noch da. Ich schwitze halt auch extrem am kopf, Leistengegend/po und an den füßen. Dort kann man sich leider nicht so leicht die schweißdrüsen entfernen lassen. 

Die ganzen Deos die man sich am Abend vorher drauf machen soll, bringen nichts. BromEx, Zitronensäure, apfelessig, natron usw bringt auch alles nichts. 

Hat hier irgendjemand dasselbe problem oder sogar eine Lösung dafür? Würde mich über eine Antwort freuen. 

Lg

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.

Hallo. Ich habe den Beitrag aus der Kategorie "Hyperhidrose" in den Bereich "Unangenehmer Geruch" verschoben.
Ansonsten wünsche ich Dir viel Glück bei der Suche nach Antworten.


Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Hallo, 

mir geht es ähnlich.

Habe mir auch die Schweißdrüsen 2x absaugen lassen, Ernährung umgestellt, jede Woche Sport. Alles hat nichts geholfen. Ich versuche damit zu leben. Das klappt manchmal besser, mal schlechter. Psychisch kann man es auf Dauer nur schwer aushalten.

 

VG

Bedankt von: Sascha Ballweg
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.